Pen&Paper
Februar 1, 2013 Geschrieben von Holger Christiansen

Die große Pathfinder-Herausforderung: Gladiatorenwettkampf!

Die große Pathfinder-Herausforderung: Gladiatorenwettkampf!

Wie treue Path­fin­der Fans wis­sen, gibt es seit dem Ulti­mate Com­bat Regel­werk den Per­for­mance Com­bat, also Regeln für den Kampf vor Publi­kum, wie er in Gla­dia­to­ren­a­re­nen statt­fin­det. Da die­ses Regel­werk im Februar unter dem Titel „Path­fin­der Aus­bau­re­geln II: Kampf“ auch auf deutsch erscheint, erscheint mir der rich­tige Zeit­punkt gekom­men, diese Regeln ein­fach mal zu tes­ten. Und zwar gemein­sam mit euch.

Zu die­sem Zweck wol­len wir ein Tur­nier ver­an­stal­ten, zu dem ihr Cha­rak­tere ein­rei­chen könnt und sollt, die dann gegen ein­an­der antre­ten. Und wenn euer Cha­rak­ter sich dabei gut schlägt (haha!), könnt ihr sogar einige Preise ergat­tern, die uns freund­li­cher­weise von Ulis­ses Medien & Spiel Dis­tri­bu­tion GmbH zur Ver­fü­gung gestellt wurden.

PathfinderHerausforderung

Die Gewinne

1. Platz: 1 Druck­aus­gabe Aus­bau­re­geln II: Kampf, 1 PDF aus dem Ulis­ses Shop nach Wahl

2. Platz: 1 PDF Aus­bau­re­geln II: Kampf, 1 PDF aus dem Ulis­ses Shop nach Wahl

3. Platz: 1 PDF Aus­bau­re­geln II: Kampf

 


Und damit ihr auch wisst, wie die neuen Regeln funk­tio­nie­ren, auch wenn ihr nicht so firm im Eng­li­schen seid, haben wir sogar die Erlaub­nis erhal­ten, die Schau­kampf­re­geln hier vorab zu ver­öf­fent­li­chen. Das beein­träch­tigt natür­lich in keins­ter Weise das Copy­right, das Ulis­ses an die­ser Über­set­zung besitzt.

Die exklu­sive Vor­ab­ver­öf­fent­li­chung der offi­zi­el­len Regeln fin­det ihr, wenn ihr die­sem Link folgt: Klick

Und nun zu den har­ten Fak­ten, die ihr braucht, um euren Kom­bat­tan­ten zu erstellen:

  • Attri­bute: Kauf­sys­tem (15 Punkte)

  • Tref­fer­punkte: Erste Stufe voll, danach jeweils Durch­schnitt, immer erst ab– und dann auf­ge­run­det (Bei­spiel Stufe 3, W8 Tref­fer­wür­fel: 8+4+5 (+jewei­lige Modi­fi­ka­to­ren natürlich))

  • Zuläs­sige Regel­werke: Grundregelwerk/Core Rule­book, Expertenregeln/Advanced Play­ers Guide, Aus­bau­re­geln: Magie/Ultimate Magic, Aus­bau­re­geln II: Kampf/Ultimate Com­bat, Ulti­mate Equipment

  • Start­stufe: 3

  • Start­ka­pi­tal: 3000 GM, Ist der Cha­rak­ter in der Lage, selbst (magi­sche) Gegen­stände her­zu­stel­len, und liegt die Erfolgs­chance für den gewünsch­ten Gegen­stand bei min­des­tens 75%, so zahlt er nur die Herstellungskosten

  • Traits: 2, keine Kampagnentraits

  • Sons­ti­ges: Schla­fef­fekte (Schlaf, das Hex Slum­ber, etc.) und lang­fris­tige Kon­troll­zau­ber (Per­so­nen bezau­bern, Per­so­nen kon­trol­lie­ren, etc., nicht jedoch „Befehl“) gel­ten als Schum­me­lei und füh­ren zur Dis­qua­li­fi­ka­tion (Das würde es ein wenig zu ein­fach machen…)

  • Wenn Ihr wollt, könnte ihr zusätz­lich noch eine eigene Arena ein­rei­chen, die dann, so sie uns gefällt und nicht unfair für andere Cha­rak­tere ist, als Hei­ma­rena für den Cha­rak­ter gel­ten wird.

Jede aus­ge­loste Paa­rung von Kämp­fern, ab jetzt ein­fach „Runde“ genannt, wird bis zur Kampf­un­fä­hig­keit eines Betei­lig­ten gegen­ein­an­der strei­ten. Eine Kampf­un­fä­hig­keit ist dann gege­ben, wenn sich der betref­fende Kom­bat­tant nicht inner­halb von 10 Kampf­run­den aus einem Zustand befreien kann, der ihn Hilf­los macht.

Banner_Pathfinder

Die eigent­li­chen Run­den wer­den dann, um das Glück ein wenig zu redu­zie­ren, als Best of Three aus­ge­foch­ten, wobei zwi­schen den drei Kämp­fen stets wie­der der glei­che Anfangs­zu­stand her­ge­stellt wird. Ladun­gen von Gegen­stän­den gel­ten als ver­braucht (siehe oben), sobald sie drei Mal ver­wen­det wur­den. Durch die varia­ble Länge der Ansa­gen des Herolds, erhal­tet ihr vor jedem Kampf 20-1W3 Kampf­run­den zur Vor­be­rei­tung und könnt, so Ihr wollt, für jede Runde eure Aktio­nen ansa­gen (Ver­stär­kungs­zau­ber, Eido­lon­be­schwö­run­gen, etc.). Gewon­nene Sieg­punkte wer­den durch drei geteilt und in die nächste Runde (nicht den nächs­ten Kampf) über­tra­gen. Dies beein­flusst die Ein­stel­lung der Menge in der fol­gen­den Runde.

Für die eigent­li­che Abhand­lung der Kämpfe ste­hen fol­gende Mög­lich­kei­ten zur Verfügung:

  • Fan­tasy Grounds II (erfor­dert Spie­ler­li­zenz von bei­den Teilnehmern)

  • per­sön­li­ches Treffen,

  • Online­tref­fen mit Web­cam und Team­speak oder

  • Proxy, d.h. ein Mit­glied der Redak­tion kämpft nach euren Vor­ga­ben für euch. 

Die Ergeb­nisse der Kämpfe wer­den dann, in Form von kur­zen Inplay-Berichten, auf Teilzeithelden.de ver­öf­fent­licht. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr das selbst tun, egal ob unter­le­gen oder sieg­reich, oder ihr über­lasst es uns und gebt uns so viel oder wenig Anre­gun­gen zum Ver­hal­ten eurer Cha­rak­tere wie Ihr wollt.

Je nach Anzahl der Teil­neh­mer wird es ent­we­der ein K.O.-System geben oder aber Vor­run­den in Grup­pen mit anschlie­ßen­dem K.O.-System. Davon hängt auch ab, zu wel­chen Zeit­punk­ten die Cha­rak­tere jeweils eine Stufe auf­stei­gen werden.

Nach jeder Runde wird der Cha­rak­ter wie­der voll geheilt und alle nega­ti­ven Effekte wer­den auf­ge­ho­ben. Außer­dem erhält der Sie­ger eines Kamp­fes 750 GM, der Ver­lie­rer immer­hin noch 375 GM. Alte Aus­rüs­tung kann zum hal­ben Preis ver­kauft, neue Aus­rüs­tung nach den Regeln von oben her­ge­stellt oder gekauft werden.

Habe ich etwas ver­ges­sen? Dann fragt einfach!

Ansons­ten wün­sche ich euch viel Spaß beim Erstel­len eurer Kom­bat­tan­ten. Ich hätte da schon ein paar Ideen, aber ich darf ja lei­der nicht mit­ma­chen ;)

Mög­li­che Einsendeformate

  • Text­da­tei

  • Word– oder ODT Datei

  • PCGen 6.00.0 Datei (Klick)

  • Fan­tasy Grounds II Datei

  • Aus­ge­füll­ter Cha­rak­ter­bo­gen (meine Empfehlung:Klick)

Alle Cha­rak­tere müs­sen per Mail an holger[at]teilzeithelden[dot]de geschickt werden.

Ein­sen­de­schluss ist der 15. Februar

 

PS: Wenn ihr die deut­schen Regel­werke als Grund­lage nehmt, schreibt bitte bei den Talen­ten zumin­dest dazu, aus wel­chen Regel­werk sie stam­men, evtl. auch, was sie tun, da ich nur die eng­li­schen besitze und mir das die Suche enorm erleichtert!

Path­fin­der and Path­fin­der Logo are tm and/or copy­right of Paizo Publis­hing, LLC; used with permission

 

Auch lesens­wert:

67 Kommentare

  • Warum steht in der Liste der Abhand­lungs­mög­lich­kei­ten nicht auch roll20.net ? Das ist wie gemacht für solch einen Wett­be­werb und im Gegen­satz zum teu­ren fan­tasy­grounds kos­ten­los. Ein­zi­ges Manko: Es funk­tio­niert erfah­rungs­ge­mäß nicht unter opera, aber das tut ja kaum ein brow­ser­ba­sier­tes Programm.

  • Ach, eine Frage hätte ich noch:
    Ist es Absicht, dass nur die Völ­ker aus dem GRW erlaubt sind oder wur­den die ande­ren schlicht des­halb ver­ges­sen, weil die MHB bzw der Advan­ced Race Guide ver­se­hent­lich nicht in der Liste der zuläs­si­gen Regel­werke ver­merkt wur­den? Ich meine, wenn schon Ulti­mate Equip­ment da auf­taucht spricht ja auch eigent­lich nichts gegen den ARG oder?

  • Hallo Agam,

    rolld20.net kannte ich bis­her nicht, daher taucht es in der Liste nicht auf. Ich habe mit Online-Platformen für Rol­len­spiele noch recht wenig Erfah­rung, und die, die ich habe, ist kom­plett auf Fan­tasy Grounds bezo­gen. Werde mir aber rolld20 mal anse­hen und dann schauen, ob das etwas ist.

    Was das ARG und die MHB angeht habe ich die absicht­lich raus­ge­las­sen, da die Ras­sen aus den MHB teil­weise ein­fach ERHEB­LICH bes­ser sind als die aus dem Core­ru­le­book.
    Außer­dem ist das ARG noch nicht auf Deutsch erschie­nen. Das gilt zwar für das UE auch, aber die­ses bie­tet in dem Tur­nier­for­mat erheb­lich mehr Aus­rüs­tung, die man sich von den Gewin­nen kau­fen kann. Gerade im nied­ri­gen Preis­seg­ment sind sehr viele schöne Dinge darin, die die Kämpfe span­nen­der machen kön­nen :)

  • Schöne Idee, viel­leicht werde ich mich betei­li­gen. Aller­dings vor­her noch ein paar Fragen:

    1. Gibt es kei­nen Schieds­rich­ter? Wie wird das Ergeb­nis zwi­schen 2 Spie­lern verifiziert?

    2. Könnte man die Kämpfe nicht im Forum abwi­ckeln (z.B. der Online Games Bereich vom DnD-Gate) oder eben wie schon erwähnt roll20.net (auch wenn ich es noch nicht wirk­lich benutzt habe und mich da auch erst rein­fuch­sen muss). Dort steht alles schwarz auf weiß und die Kämpfe kön­nen zu 100% nach­voll­zo­gen werden!

    3. Was für Gla­dia­to­ren sind erlaubt? Darf man nur Nah­kämp­fer machen oder sind auch Zau­ber­wir­ker / Fern­kämp­fer zugelassen?

    4. Täg­li­che Fähig­kei­ten: Ist jeder Kampf an einem ande­ren Tag? Also hat man an jedem Tag Zugriff auf seine vol­len Zau­ber / Fähigkeiten?

    5. Ninja und Guns­lin­ger als Klasse erlaubt?

    6. Hat die Ein­stel­lung der Menge (außer Angriffs­mali bzw. Boni) irgend­eine Aus­wir­kung? Kann man auch als „Arsch der Arena“ den Wett­be­werb gewinnen?

  • Hallo Pest­beule,

    Freut mich, dass die Idee gefällt :)
    Noch mehr freue ich mich natür­lich, wenn du auch teil­nimmst ;)

    Zu dei­nen Fragen:

    1. Wir bie­ten an, als Schieds­rich­ter zu fun­gie­ren, aber soll­ten die bei­den Spie­ler das unter sich aus­ma­chen wol­len, dann ist es am Ver­lie­rer, das Ergeb­nis zu mel­den. Wir gehen ein­fach mal von der Ehr­lich­keit der Teil­neh­mer aus, aber eine Auf­zeich­nung des Spie­les durch den Gewin­ner schafft die­sem durch­aus auch Sicher­heit :)

    2. Wenn die bei­den Kon­tra­hen­ten das wün­schen, schauen wir uns gerne wei­tere Platt­for­men an, die ver­wen­det wer­den können.

    3 und 5. Es sind alle Klas­sen erlaubt, die in den ange­ge­be­nen Regel­wer­ken ste­hen. Das schließt natür­lich auch Guns­lin­ger und sons­tige Fern­kämp­fer, Nin­jas und Zau­ber­wir­ker mit ein.
    Beachte aber bitte, das bestimmte Zau­ber nicht erlaubt sind, da sie die Kämpfe auf einen ein­zi­gen Wurf redu­zie­ren würden

    4. Jeder Kampf fin­det an einem neuen Tag statt, korrekt.

    6. Die Ein­stel­lung der Masse hat exakt die Aus­wir­kun­gen, die die Schau­kampf­re­geln vor­ge­ben. Die Kämpfe sind bis zum „Tod“, so dass die Sieg­punkte und die Ein­stel­lung kei­nen Ein­fluß auf den Sieg haben, bis eben dar­auf, dass sie Boni oder Mali geben. Ent­spre­chend kann auch der „Arsch der Arena“ gewin­nen, wenn er denn gut genug ist, um gegen den „Son­ny­boy der Arena“ zu gewin­nen, der durch­aus signi­fi­kante Vor­teile durch die Menge genießt…
    Aber manch­mal mag die Menge ja auch fiese Leute, daher sind die Dinge, die die Menge beein­flus­sen kön­nen, rela­tiv neu­tral gehal­ten… ein Arsch begeis­tert die Menge eben auch!

  • Habe nur Beden­ken bezüg­lich eini­ger Pro­ble­ma­ti­scher Zau­ber. Sum­mon Mons­ter z.B.

    Gerade bei einem Pak­tie­rer (Sum­moner) mit der Vor­be­rei­tungs­zeit wird es dann recht häss­lich. ;)

  • Super Idee von Euch!! – wollte auch schon immer mal was der­glei­chen ins Forum bringen…

    Wie sieht es mit den Beschaf­fen­hei­ten der Arena aus. Ist es ein freies Feld – wo ein­fach durch­ge­rannt wer­den kann? Gibt es Was­ser­grä­ben, Bar­ri­ka­den, Waf­fen­stän­der, her­um­lau­fende Löwen oder ähnliches?

    Zu den Regel­wer­ken: wie sieht es mit dem Wel­ten­band der Inne­ren See aus? (ich weiß Ihr habt alle erlaub­ten Bücher erwähnt – aber fra­gen kos­tet ja nichts ;-)

    Noch mal zum Ablauf: wäre ein Tref­fen nicht toll – wo alle Teil­neh­mer anwe­send sind und man gemein­sam mit­fie­bern kann!? Könnte man doch evtl. mit Aro­dens Erben oder Path­fin­der Society ver­bin­den (alles nur so Gedan­ken – Unset­zung ist ja meist was ande­res :-)

  • Oh ja — finde die Vor­be­rei­tungs­zeit auch viel zu lange…

  • Wird mit Hero Points gespielt?

  • Hof­fent­lich nicht. Gerade wenn die die Gla­dia­to­ren als Proxy gespielt wer­den und sol­che Sachen wie „Han­deln außer­halb der Ini“ kom­men wirds rich­tig blöd.

  • Hallo Magus Vala,

    Die Are­nen wer­den unter­schied­lich sein, es wird sowohl sehr offene geben, als auch wel­che, bei denen es ver­schie­dene Gelände, Fall­gru­ben oder ähn­li­ches gibt. Ihr dürft auch selbst Are­nen ein­rei­chen, die dann ver­wen­det wer­den. Ver­mut­lich wer­den am Frei­tag ein paar der Are­nen hier auch schon ein­mal gezeigt, damit ihr eine Vor­stel­lung habt, was kom­men wird.

    Die Vor­be­rei­tungs­zeit ist des­halb so lange, da der Pak­tie­rer 1 Minute braucht zur Beschwö­rung sei­nes Eido­lons und dann auch noch Zeit haben sollte, Zau­ber zu wir­ken. Du musst ja nicht in der ers­ten Runde mit der Vor­be­rei­tung anfan­gen…
    Und ja, der Mas­ter Sum­moner (keine Ahnung, wie der auf Deutsch heißt) ist sicher­lich nicht zu unter­schät­zen… das Pro­blem ist aber, dass er nun ein­mal ein zuläs­si­ger Cha­rak­ter nach allen Regeln ist, die es gibt und ich nicht ein­fach anfan­gen wollte, will­kür­lich bestimmte Klas­sen zu verbieten.

    Wenn es am Ende ein Tur­nier wird, in dem nur Mas­ter Sum­moner gegen­ein­an­der antre­ten, nen­nen wir es halt Poke­mon und haben den­noch Spaß ;)

  • Ach ja, und Hero Points wird es nicht geben

  • Dann star­tet der Mas­ter­sum­moner also ggf. mit 10 Mons­ter (Sum­mon Mons­ter 2) und sei­nem Eida­lon und alle bekom­men +4 auf Kon­sti. und Stärke; und er hat bei 20 – 1W3 Run­den immer noch Zeit sich mit dem ein oder ande­ren Zau­ber auf­zu­bes­sern? Hm – ist irgend­wie unaus­ge­gli­chen oder!? Dann kann doch auch charm­per­son oder sleep bleiben….

    Genug gemotzt (werde kei­nen Mas­ter­sum­moner spie­len) :-)

    Rei­che Eltern als Wesens­zug ok?

  • Nein, nicht ganz, da der Mas­ter Sum­moner nicht Eido­lon und mehr als ein Sum­mon aktiv haben kann. Und einen Cha­ris­m­abo­nus von +7 sehe ich auch nicht wirk­lich, so dass er 10 Sum­mons aktiv haben könnte.
    Aber ja, das ist ver­dammt hef­tig, aber mir ist nicht wirk­lich etwas ein­ge­fal­len, das zu ver­hin­dern, außer eine Klasse kom­plett zu ver­bie­ten :(
    Wobei mir gerade eine Mög­lich­keit ein­fällt, die dann auch hier­mit zur Regel erho­ben wird:
    Man darf, egal durch wel­che Effekte, nie­mals mehr als drei Wesen gleich­zei­tig auf einer Seite haben. So kann man sich selbst, sein Eido­lon und eine beschwo­rene Krea­tur haben (oder als Druide eben den Tier­ge­fähr­ten an Stelle des Eido­lons). Immer noch stark, aber nicht SO stark.

    Rei­che Eltern ist zuläs­sig, ich kenne den Wort­laut im Deut­schen nicht, der eng­li­sche besagt aber, dass das Start­ka­pi­tal AUF 900 erhöht wird, nicht UM 900, so dass das Trait ent­we­der kei­nen Effekt hat oder aber das Start­ka­pi­tal auf 900 SENKT. Nicht sinn­voll, aber kann man neh­men ;)
    http://www.d20pfsrd.com/traits/social-traits/rich-parents

  • [quote]Und einen Cha­ris­m­abo­nus von +7 sehe ich auch nicht wirk­lich, so dass er 10 Sum­mons aktiv haben könnte.[/quote]
    +5 Reicht schon

    Sein Eido­lon braucht er dann nur noch im Not­fall (wenn der andere SC es schafft sich durch die Hor­den von Grad II Mons­tern zu schnet­zeln — höchs­tens ein Bogen­schütze hätte da noch die Chance zu gewinnen)

    Wie sieht es eigent­lich aus wenn mein SC ohn­mäch­tig wird (aber sta­bil) und ein Effekt (Mons­ter, Zau­ber die über Run­den wir­ken, Blu­tungs­scha­den) den ande­ren SC noch killt? :)

  • Sobald einer der Kämp­fer kampf­un­fä­hig wird, wo Ohn­mäch­tig zuge­hört, endet der Kampf automatisch.

  • Kann sich von dem Gold (3000 GM) alles an Gegen­stän­den in den erlaub­ten Regel­wer­ken gekauft werden?

  • Darf man bei Fähig­kei­ten mit quasi unbe­grenz­ter Wir­kungs­dauer (also sol­che die nur dann enden, wenn der Cha­rak­ter schläft, bewusst­los ist etc) davon aus­ge­hen, dass diese schon direkt nach dem Auf­ste­hen am frü­hen Mor­gen gewirkt wurden?

  • @Magus Vala: Ja, man darf sich alle Gegen­stände kau­fen, die in den erwähn­ten Regel­wer­ken ste­hen. Das bezieht sich expli­zit nur auf voll­stän­dige Gegen­stände, d.h. man darf sich davon keine Gegen­stände selbst gestalten.

    @Agam: Da müsste ich jetzt wis­sen, um wel­che Fähig­keit es sich han­delt, um die Frage zu beant­wor­ten. Im Nor­mal­fall kann man davon aus­ge­hen, ja. Aber im Nor­mal­fall soll­ten die knapp 20 Run­den Vor­be­rei­tung auch aus­rei­chen, um diese Fähig­kei­ten zu aktivieren.

  • Danke für die raschen Antworten!

    Sind die Grö­ßen der Are­nen fest­ge­legt? und beginnt der Kampf immer auf der gegen­über lie­gen­den Seite der Arena — oder star­tet man unmit­tel­bar voreinander?

    Kann man seine Vor­be­rei­tungs­zeit in der Arena nut­zen — oder in einem eige­nen Raum,Kammer,Zelle etc. ?

    Wo wird das Publi­kum sein? (Entfernungen)

  • Wann bekommt man „intime“ sei­nen Geg­ner zuge­wie­sen? (hat ein Zau­ber­wir­ker die Mög­lich­keit seine Zau­ber auf den Geg­ner zu zuschneiden?)

  • Diese Idee finde ich mal wirk­lich wirk­lich klasse. Der 15. ist der Stich­tag für die Ein­rei­chung. In wel­cher Zeit­spanne wer­den danach die Kämpfe abgewickelt?

  • Die Are­nen haben unter­schied­li­che Grö­ßen, bewe­gen sich aber aktu­ell irgendwo zwi­schen 10 und 15 Fel­dern im Durch­mes­ser. Da aber noch nicht alle Are­nen fer­tig sind, kön­nen auch noch grö­ßere hinzukommen.

    Bei den aller­meis­ten Are­nen gibt es Ein­gänge, über die die Kon­tra­hen­ten zu Beginn des Kamp­fes die Arena betre­ten, die Vor­be­rei­tung fin­det also außer­halb der Arena und des Sicht­fel­des von Zuschau­ern und Geg­ner statt.
    Min­des­tens eine Arena wird es aller­dings geben, bei der das anders ist und man nur begrenz­ten Platz bei den Vor­be­rei­tun­gen hat.

    Die Zuschauer sit­zen rund um die Are­nen, aber in genü­gend Abstand oder mit Schutz dazwi­schen, so dass keine Gefahr besteht, diese mit Flä­chen­zau­bern eben­falls zu erlegen.

    Die Paa­run­gen sind auch den Cha­rak­te­ren vor­her bekannt, memo­rie­rende Geg­ner kön­nen sich also ent­spre­chend vor­be­rei­ten. Gerade am Anfang wer­den jedoch die Infor­ma­tio­nen über den Geg­ner eher nicht so aus­führ­lich sein. Nach den ers­ten Kämp­fen ändert sich das logischerweise.

  • @TalonZoch: Da gibt es noch kei­nen genauen Zeit­plan für, das hängt auch von der Menge der Teil­neh­mer sowie den ter­min­li­chen Mög­lich­kei­ten ab.
    Wenn das zeit­lich und räum­lich passt, wären auch Tref­fen denk­bar, bei denen dann direkt eine ganze Reihe Kämpf direkt aus­ge­tra­gen wer­den, aber all das klä­ren wir, sobald die Teil­neh­mer fest­ste­hen :)

  • Wie sieht es denn mit dem Erwerb von Schrift­rol­len und Güter/Dienstleistungen aus?

  • Schrift­rol­len kön­nen gemäß der nor­ma­len Regeln erwor­ben oder her­ge­stellt wer­den, Dienst­leis­tun­gen, für die es einen fes­ten Preis gibt, bekommt man auch zu die­sem. Für einige Dinge, wie das Abschrei­ben von Zau­bern, gibt es in den Regeln Aus­sa­gen, was da „übli­cher­weise“ genom­men wird (bei Zau­bern: Die Hälfte der Kos­ten, die man für das Schrei­ben hat). Wenn sol­che Pas­sa­gen vor­han­den sind, gel­ten diese als Preis.
    Sollte es um Dinge gehen, die kei­nen fes­ten Preis UND kei­nen Vor­schlag haben, kann ich auch nur von Fall zu Fall unterscheiden

    Wenn ihr natür­lich andere Teil­neh­mer fin­det, die Dienst­leis­tun­gen erbrin­gen kön­nen, könnt ihr mit denen auch andere Preise aus­han­deln :)

  • Ist Ork als Rasse zulässig?

  • Wenn du mir sagen kannst, aus wel­chem der zuläs­si­gen Regel­werke du den hast, dann ja ;)

    Oder anders gesagt: Nein, nur der Hal­bork, da der Ork aus dem Mons­ter­hand­buch stammt und die­ses nicht zuge­las­sen ist.

  • Schade :D

    Naja mein SC steht eh schon.

  • Hey ho,
    sind die Kämpfe quasi auf Leben und Tod (nach dem Kampf ist man wie­der Leben­dig) oder muss man sich noch das Talent neh­men Aren­a­kämp­fer (wie auch immer)das man keine abzüge bekommt um Nicht­töd­li­chen Scha­den zu machen?
    Da ja Beschwo­rene Ficher eigent­lich immer töd­li­chen Scha­den machen wie Zauber.

  • Ich komme noch­mal zurück auf die Dienstleistungen:

    A)Ich könnte also theo­re­tisch Söld­ner anheu­ern — die mit in die Arena stei­gen? Oder abge­rich­tete Tiere/Kreaturen mit­neh­men? (wenn es nicht mehr als zwei werden)

    B)Ich heuere einen Magier an — der mich vor Beginn des Kamp­fes bezaubert)

  • Gibt es auch ne Mög­lich­keit für Team­kämpfe? (sprich: meh­rere Teil­neh­mer gegen­ein­an­der — wenn es sich ein­rich­ten lässt)

  • @Sirry: Es ist nicht erfor­der­lich, Betäu­bungs­scha­den zu ver­ur­sa­chen, die Kämpfe sind auf Leben und Tod

    @Magus Vala: Ich habe wirk­lich zu viele Dinge nicht bedacht… nächs­tes Mal gebe ich ein­fa­cher an, was man darf und nicht nur, was man nicht darf ;)
    A werde ich nicht gel­ten las­sen, du musst schon selbst kämp­fen
    B ist OK, aber der Magier darf nicht mit in den Vor­be­rei­tungs­raum. Um sicher­zu­stel­len, dass die Kämp­fer pünkt­lich sind, müs­sen sie spä­tes­tens 1 Stunde vor Kampf­be­ginn dort sein, so dass nicht beson­ders viele Zau­ber auf diese Weise zu bekom­men sind

    Zu den Team­kämp­fen: Nein, das ist bis­her nicht geplant, aber wenn das Inter­esse da ist, kann man das sicher­lich mal als geson­der­tes Tur­nier veranstalten.

  • was bedeu­tet „so dass nicht beson­ders viele Zau­ber auf diese Weise zu bekom­men sind“. Gibt es da eine Wahr­schein­lich­keit pro Zau­ber­grad — wel­che ggf. mit einem Auf­preis steigt?

  • Es bedeu­tet nur, dass es nicht SO viele Zau­ber gibt, deren Dauer lang genug ist, um zu funk­tio­nie­ren. In der ers­ten Runde ist bis CL 6 (bei vol­len Zau­ber­klas­sen) bzw. 3 (bei Klas­sen wir Pala­din und Ran­ger) in der Stadt alles zu fin­den. Wenn ihr auf­steigt, stei­gen auch diese Stu­fen ent­spre­chend an.

  • Kann man denn inner­halb der Gla­dia­to­ren­wett­kämpfe aufsteigen?

  • „Je nach Anzahl der Teil­neh­mer wird es ent­we­der ein K.O.-System geben oder aber Vor­run­den in Grup­pen mit anschlie­ßen­dem K.O.-System. Davon hängt auch ab, zu wel­chen Zeit­punk­ten die Cha­rak­tere jeweils eine Stufe auf­stei­gen werden.“

    Also ja, man kann und wird auf­stei­gen. Geplant ist, dass das Finale min­des­tens mit Level 5 aus­ge­tra­gen wird

  • Was ist eigent­lich mit mehr Klas­si­gen Char´s bekom­men die immer auf der 1. Stufe alle TP oder auf nur noch den Durch­schnitt
    Bei­spiel
    A)Krieger2 Magier1 10+5+6
    oder
    B)10+5+4

  • Nur die aller­erste Stufe erhält voll Tref­fer­punkt, nicht die erste Stufe jeder Klasse, die man hat.

  • Sehr coole Grund­idee! Klasse Wettbewerb!!!

  • Wie viel kos­tet eine Rit­ter­rüs­tung aus Holz?

  • Kann mich grei­fen­klaue Kom­men­tar nur anschließen.

    Echt eine Klasse Idee !!

  • @Sirry: Eine nicht-funktionale Rüs­tung aus Bal­sa­holz nennt sich Mock Armor, ist im Ulti­mate Equip­ment auf Seite 68 zu fin­den, und kos­tet 90 GM.
    Mit Iron­wood würde da auch eine brauch­bare Rüs­tung draus wer­den, aber der ist Grad 6, bräuchte also Zau­ber­stufe 11, was nicht ver­füg­bar ist ;)

    Die bes­ten Optio­nen an nicht-Metall-Rüstungen sind:
    Leicht: Lea­ther Lamel­lar
    Medium: Horn Lamel­lar
    Heavy: Stone Coat oder Stone Plate

    Bis auf die Stone Plate sind alle davon Rüs­tun­gen, die unter Eas­tern Armor fal­len, wes­halb man sie gerne über­sieht :)

  • Ich würde den Zau­ber als Schrift­rolle kau­fen und von jeman­den ande­res dann auf die Rüs­tung spre­chen las­sen,
    ich hab das so ver­stan­den dass das gehen würde…

  • Die Schrift­rolle kannst du durch­aus kau­fen, aber da sie Cas­ter­le­vel 11 hat, fin­dest du erst ein­mal nie­man­den, der sie gefahr­los ver­wen­den kann. Zumal der Zau­ber auch dann nicht dau­er­haft wäre, also nicht für mehr als einen Kampf, viel­leicht zwei, hal­ten würde, was es enorm teuer macht… die Schrift­rolle alleine kos­tet schon fast so viel wie eine Stoneplate

  • Darf man plün­dern — Gegen­stände vom Geg­ner einsammeln?

  • Nein, Plün­dern ist nicht gestattet

  • @Holger: Hast du meine Ein­sen­dung bekommen?

  • Ja, habe ich bekommen

  • Beim Rit­ter ist fol­gen­der Satz zum Reit­tier: Es liegt beim SL, wel­che ande­ren Tiere als Reit­tiere zuge­las­sen sind.
    Wie sieht es bei den gekauf­ten Tie­ren aus dem UE aus — wird das auto­ma­tisch mein Reit­tier sein?

  • Zum Cha­rak­ter­auf­stieg — es gibt keine EP ist das rich­tig? Es wird also mit einem ande­ren Auf­stiegs­sys­tem gespielt?

  • Nein, die Reit­tiere fol­gen den glei­chen Regeln wie die Tier­ge­fähr­ten des Drui­den, daher sind auch nur sol­che Wesen zuläs­sig, für die es ent­spre­chende Werte gibt. Wenn du ein Tier fin­dest, dass groß genug ist, min­des­tens vier Beine hat, und das auf der Liste der Tier­ge­fähr­ten des Drui­den steht, dann kann man dar­über reden.

  • Hallo Hol­ger,
    Danke noch­mal für deine schnel­len Antworten!

    A)Kannst Du zum Cha­rak­ter­auf­stieg bitte noch­mal was sagen — bzgl. Multiklassen…

    B)Du hast gesagt — keine selbst­ge­bas­tel­ten Gegen­stände. Wie sieht es beim Com­po­site Long­bow aus!?
    Darf der ver­bes­sert werden?

    Gruß Vala

  • Hallo Magus,

    Email­be­nach­rich­ti­gun­gen sind was tol­les :)

    Zu A) Ich weiß nicht genau, was die Frage ist. Nein, es wird nicht XP geben, son­dern zu bestimm­ten Zeit­punk­ten, die fest­ge­legt wer­den, sobald die Kämp­fer­an­zahl fest­steht, wer­den die Cha­rak­tere alle jeweils eine Stufe auf­stei­gen. Die Auf­stiege wer­den nach den ganz nor­ma­len Regeln statt­fin­den, also auch Mul­ti­clas­sing ermöglichen

    B) Ja, das ist kein Pro­blem. Es ging bei der Aus­sage um die Boots of Stri­ding and Sprin­ging and Speed and Fea­ther Step, oder das Amu­lett, das zwei­mal am Tag Mage Armor machen kann, oder ein per­ma­nen­tes Pro­tec­tion from Evil als Arm­reif, der aber nur von hal­bor­ki­schen Zen-Bogenschützen mit blauen Haa­ren ver­wen­det wer­den kann.
    Die Bau­re­geln für magi­sche Gegen­stände sind absicht­lich nur Richt­li­nien und nicht feste Regeln, und ich wollte ein­fach Dis­kus­sio­nen ver­mei­den, indem ich sie kom­plett aus­schließe :)

  • Hey Hol­ger,

    warum über­haupt Auf­stiege? Kom­pli­ziert das das ganze nicht nur und zieht es unnö­tig in die Länge? Wie viel Zeit (real) hast du denn für den Wett­be­werb so veranschlagt?

    Ich ver­su­che dir übri­gens seit dei­ner Emai­l­ant­wort zu schrei­ben, bekom­men aber immer eine Feh­ler­mel­dung. Ist meine kleine Tak­ti­kan­pas­sung angekommen?

  • Auf­stiege des­halb, weil es die Mög­lich­keit bie­tet, Cha­rak­tere im Ver­lauf des Tur­niers zu ent­wi­ckeln und mit neuen Fähig­kei­ten zu über­ra­schen.
    Ich hatte vor, den Wett­be­werb in 2–3 Mona­ten abzu­han­deln, aber das ist sehr stark von der Zahl der Teil­neh­mer abhän­gig. Bis­her scheint es so, dass diese nicht exor­bi­tant groß sein wird, daher kann es auch schnel­ler gehen ;)

    Nein, deine Anpas­sun­gen habe ich nicht bekom­men. An wel­che Adresse schreibst du denn? holger@teilzeithelden.de kommt auf jeden Fall an, aber du kannst auch die ver­wen­den, von der aus ich geant­wor­tet habe.. das ist die, auf die die TZH Adresse umge­lei­tet ist

  • A) Darf man Gegen­stände am Tag des Kamp­fes noch ein­kau­fen (vor dem Kampf)?

    B) Was erfährt man über den Geg­ner — Rasse/Klasse?

  • A) Ja, darf man

    B) Vor dem ers­ten Kampf: Nur offen­sicht­li­che Merk­male wie Rasse, getra­gene Rüs­tung und Waf­fen, Tier­ge­fähr­ten, reli­giöse Insi­gnien und ähn­li­ches. Nach der ers­ten Runde sind die Kämp­fer ja schon bekann­ter und man erfährt auch, wie sie sich in den bis­he­ri­gen Kämp­fen ver­hal­ten haben und kann so auf die Fähig­kei­ten schließen.

  • […] ihr alle sicher­lich wisst (und wenn nicht: Ab zum ent­spre­chen­den Arti­kel!), ver­an­stal­ten wir in Kürze ein […]

  • Ok da der 15. nun vor­über ist: Wie­viel Teil­neh­mer haben wir und wann ist mein ers­ter Kampf? ;)

  • Hol­ger wer­tet gerade die Bögen aus. Er wird sich sicher bin­nen des Tages melden

  • So, die Bögen sind im ers­ten Durch­gang aus­ge­wer­tet. Wir haben aktu­ell 19 Teil­neh­mer, wobei einer offen­bar den Anhang ver­ges­sen hat. Ich gebe ihm noch bis mor­gen Zeit, den nach­zu­rei­chen und ver­öf­fent­li­che daher hier auch noch keine Details zu den teil­neh­men­den Charakteren.

    Nur soviel schon jetzt: Es sind einige uner­war­tete Dinge dabei :)
    Freue mich schon dar­auf, die Kämpfe zu sehen…

    Es eine Vor­runde geben, in 4 Grup­pen mit 4–5 Per­so­nen (viel­leicht sto­cken wir der Fair­ness hal­ber ein­fach auf 20 Leute auf, indem wir einen Kom­bat­tan­ten ins Renne schi­cken, der nicht über die Vor­runde hin­aus­kom­men wird, aber für die glei­che Anzahl Kämpfe bei allen sorgt). Die ers­ten bei­den aus jeder Gruppe kom­men dann wei­ter und ab da wird es ein K.O. Sys­tem.
    Es wird ins­ge­samt 2 Auf­stiege geben, den ers­ten in der Grup­pen­phase nach 3 Kämp­fen, den zwei­ten zwi­schen Halb­fi­nale und Finale. Das sorgt dafür, dass sowohl der jeweils letzte Grup­pen­kampf als auch das Finale durch neue Fähig­kei­ten inter­es­san­ter gestal­tet wer­den kann :)

    Bei ein paar Teil­neh­mern ste­hen noch Fra­gen zu den Cha­rak­te­ren aus, die hätte ich auch gerne noch am Wochen­ende beant­wor­tet, dann mache ich Anfang der Woche die Aus­lo­sung der Grup­pen und beginne, Ter­mine abzusprechen.

  • Bei mir ist aber alles klar? Hab dir meine Tak­ti­kan­pas­sung nun gesendet.

  • Wann kom­men die Grup­pen? :)

  • Immer mit der der Ruhe, ich bin dabei… Frei­tag Abend werde ich wohl dazu kom­men, den letz­ten Rest zu machen, so dass die Sachen dann per Mail an die Teil­neh­mer gehen :)

  • Hab da noch drei Fragen:

    A)bekommt man Gewin­ner– bzw. Verlierer-Gold nach jedem Kampf — sprich 3x bei einem Gegner?

    B)zu dem Ver­brauch der Ladun­gen: nach drei­mal ver­braucht — bedeu­tet das — wenn ich bei drei Kämp­fen nur in zwei Run­den auf Tränke, Schrift­rol­len und diverse andere Ladun­gen zugreife — sind die dann beim nächs­ten Geg­ner wie neu (unverbraucht)?

    C)bleibt die Arena eine Über­ra­schung oder erfährt man am Tag des Kamp­fes alles über den Schauplatz?

    dann schon­mal Danke und bin über die heu­tige Losung sehr gespannt ;-)

  • […] Die große Pathfinder-Herausforderung: Gladiatorenwettkampf! […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>