Autorenarchiv: Alexander Jaensch

Interview: Lost Ideas – Vorbericht Resistopia – Teil II
LARP
Juni 12, 2015 posted by Alexander Jaensch

Interview: Lost Ideas – Vorbericht Resistopia – Teil II

Wie ver­spro­chen, kommt hier nun der zweite Teil des Inter­views unse­res Redak­teurs Alex mit der Lost-Ideas–Orga über ihr neues Softair-LARP-Projekt Resis­to­pia. Dies­mal erfahrt ihr etwas mehr über die Gelän­de­nut­zung, wel­che Kos­ten auf euch zukom­men und was es mit dem Star-Token-System auf sich hat.

RPC ’15 und LARP – Coming home
LARP
Mai 18, 2015 posted by Alexander Jaensch

RPC ’15 und LARP – Coming home

Auch unser LARP–Redak­teur Alex­an­der wurde von uns auf die RPC geschickt. Was er alles an Neu­ig­kei­ten und alten Bekann­ten ent­deckt hat und wo seine Kri­tik an der dies­jäh­ri­gen Rol­len­spiel­messe liegt, lest ihr in die­sem Arti­kel von ihm.

Interview: Lost Ideas – Vorbericht Resistopia – Teil 1
LARP
Mai 12, 2015 posted by Alexander Jaensch

Interview: Lost Ideas – Vorbericht Resistopia – Teil 1

Im Sep­tem­ber star­tet eine neue LARP–Kam­pa­gne von Lost Ideas. In Resis­to­pia geht es darum mit Airsoft-Waffen gegen Alien-Invasoren vor­zu­ge­hen. Im ers­ten Teil unse­res Inter­views erfahrt ihr, wie die Idee zu Resis­to­pia ent­stand, wel­che Airsoft man kau­fen sollte oder nicht und wie tief das Rol­len­spiel gehen wird.

Vorstellung „Taskforce: LARP und Öffentlichkeitsarbeit“
LARP
April 20, 2015 posted by Alexander Jaensch

Vorstellung „Taskforce: LARP und Öffentlichkeitsarbeit“

Deut­sches LARP hat ein Image­pro­blem, denn es redet nur mit sich selbst. Um sich dem anzu­neh­men, hat sich eine „Task­force: LARP und Öffent­lich­keits­ar­beit“ gefun­den. Da unser Redak­teur Alex­an­der dort eben­falls mit­ar­bei­tet, haben wir ihn gebe­ten, euch diese Initia­tive ein­mal kurz vorzustellen.

Interview: Fabian Geuß (Live Adventure)  zur aktuellen Krise „#mytholeak“
LARP
April 1, 2015 posted by Alexander Jaensch

Interview: Fabian Geuß (Live Adventure) zur aktuellen Krise „#mytholeak“

Heute Mor­gen ver­schaffte sich ein Hacker, der sich selbst „Phi­leas Stark­bo­gen“ nennt, Zugriff auf die Live Adventure-Server und leakte meh­rere geheime Infor­ma­tio­nen über geplante Ver­an­stal­tun­gen. Unser Autor Alex­an­der hat Fabian Geuß, Veranstaltungs-Head des Con­Quest, über­re­den kön­nen, ihm trotz der Krise kurz Frage und Ant­wort zu stehen.

Betty sagt: Einmal mit Profis arbeiten …
LARP
Februar 11, 2015 posted by Alexander Jaensch

Betty sagt: Einmal mit Profis arbeiten …

Unser Redak­teur Alex­an­der schreibt mög­lichst objek­tive Texte über LARP–Theo­rie. Immer mal wie­der schwillt ihm aller­dings zu ein paar The­men der Hals an. Seine Wut lässt er dann bei uns in Form von „Betty sagt:“ raus. Sein neu­es­tes Wut­thema: Pro­fes­sio­na­li­tät und Seifenopern.

Projekt Exodus – ein gefördertes Battlestar Galactica-LARP
LARP
Januar 27, 2015 posted by Alexander Jaensch

Projekt Exodus – ein gefördertes Battlestar Galactica-LARP

Anfang Februar star­tet der Angriff der Zylo­nen. Kön­nen sich die letz­ten Über­le­ben­den der Mensch­heit gegen den über­mäch­ti­gen Feind und ihre eige­nen Dämo­nen behaup­ten? Unser Redak­teur Alex­an­der hat sich mit der Orga über das ein­ma­lige, auf einem umge­bau­ten deut­schen Zer­stö­rer statt­fin­dende, LARP unterhalten.

Ist Informationsüberfluss im LARP ein Problem?
LARP
Januar 19, 2015 posted by Alexander Jaensch

Ist Informationsüberfluss im LARP ein Problem?

Jeder von uns kennt das Gefühl direkt nach einer LARP–Con, dass die Erleb­nisse im Kopf inein­an­der­flie­ßen. Zu viele inter­es­sante Dinge sind in zu kur­zer Zeit gesche­hen. Unser Autor Alex­an­der hat sich ein­mal mit Arbeits­zeit­ge­set­zen und der Frage aus­ein­an­der­ge­setzt, ob die Quan­ti­tät an Infor­ma­tio­nen die Qua­li­tät der LARPs vermindert.

Betty sagt: Wider der LARP-Arroganz!
LARP
November 11, 2014 posted by Alexander Jaensch

Betty sagt: Wider der LARP-Arroganz!

Ver­folgt man Dis­kus­sio­nen über LARP, so trifft man oft auf ver­bit­terte Gra­ben­kämpfe. Unse­rem Redak­teur Alex­an­der war das lang­sam genug und fand ein paar klare Worte zu der Pro­ble­ma­tik. Ob man LARP abso­lut bewer­ten kann und inwie­weit sich jeder an die eigene Nase fas­sen sollte, schreibt er hier …