Autorenarchiv: Gastautor

Rezension: (DSA) Culinaria Aventurica – Prost, Mahlzeit!
Pen&Paper
März 27, 2015 posted by Gastautor

Rezension: (DSA) Culinaria Aventurica – Prost, Mahlzeit!

Sal­za­rele Fischerinnen-Art, Koscham­mer­zun­gen in Bos­pa­ran­jer­soße, Bronnjaren-Borntzsch, Arangen-Parfait mit Khun­cho­mer Pfef­fer, Scha­mahm­pi­on­s­uppe mit Basi­lis­kum, Koscher Prin­ten mit Puni­pan … wem jetzt noch nicht das Was­ser im Mund zusam­men läuft, sollte drin­gend die nächst­ge­le­gene Taverne sei­nes Ver­trau­ens auf­su­chen und einen Hum­pen Fer­do­ker Gers­ten­bräu, einen tief­dunk­len Borons­wein, Met, Mes­kin­nes oder Pre­mer Feuer ordern.

Nick Bröckelmann – Der beste deutsche X-Wing-Spieler im Interview
Tabletop
März 4, 2015 posted by Gastautor

Nick Bröckelmann – Der beste deutsche X-Wing-Spieler im Interview

Auf­grund des welt­wei­ten Erfol­ges ver­an­stal­tet Fan­tasy Flight Games jedes Jahr eine Welt­meis­ter­schaft für das X-Wing Minia­tu­ren­spiel, zu wel­cher der deut­sche Dis­tri­bu­tor, der Hei­del­ber­ger Spie­le­ver­lag, den deut­schen Meis­ter Nick Brö­ckel­mann geschickt hat. Wir haben mit ihm über seine Tak­ti­ken, sein Trai­ning und natür­lich seine Erfolge bei der Welt­meis­ter­schaft gesprochen.

Rezension: DSA Phex-Vademecum —  Dem Fuchs auf der Fährte
Pen&Paper
Februar 27, 2015 posted by Gastautor

Rezension: DSA Phex-Vademecum — Dem Fuchs auf der Fährte

Breit­ge­fä­chert, wie das umfas­sende Han­dels­netz der Mada Basari. Mit mys­ti­schen und gehei­men Infor­ma­tio­nen bestückt, wie der Nacht­him­mel mit Ster­nen oder die Nach­rich­ten­agen­tur Nand­u­ria. Von lus­tig bis lis­tig ist alles ent­hal­ten und doch ist und bleibt mir die­ses Buch ein Rätsel.

Rezension: Black & White – Knackiges CoSim aus der Box
Brett-&Kartenspiele
Februar 19, 2015 posted by Gastautor

Rezension: Black & White – Knackiges CoSim aus der Box

Schwarz­ge­klei­dete Impe­riale und weiß­ge­klei­dete reli­giöse Fana­ti­ker füh­ren Krieg um alte Fes­tun­gen. Geschla­gen wer­den die Schlach­ten auf Hexagon-Feldern mit 18 Ein­hei­ten­ty­pen dar­stel­len­den Holz­klötz­chen. So span­nend das Set­ting und der kon­trast­rei­che Look die­ser Mischung aus klas­si­scher CoSim und moder­nem Brett­spiel auch sind, stellt sich die Frage, ob diese Mischung auch spie­le­risch aufgeht?

Projekt: Exodus — Eine LARP-Erfahrung
LARP
Februar 14, 2015 posted by Gastautor

Projekt: Exodus — Eine LARP-Erfahrung

Wir berich­te­ten bereits vor dem Batt­le­star Galac­tica–LARP Pro­jekt: Exo­dus über das Event auf dem still­ge­leg­ten Zer­stö­rer Möl­ders. Jetzt haben wir uns einen Spie­ler geschnappt, der uns von sei­nen Erfah­run­gen wäh­rend des LARP berich­ten möchte. Lest selbst, was Gast­au­tor Fabian Geuß uns zu sagen hat.

Rezension: DSA-Schleierfall – Der Vorhang fällt für Oron
Pen&Paper
Februar 9, 2015 posted by Gastautor

Rezension: DSA-Schleierfall – Der Vorhang fällt für Oron

Der Schleier für die Fort­set­zung der Split­ter­däm­me­rung–Kam­pa­gne ist gefal­len, offen­bart deli­kate Bli­cke hin­ter die Kulisse von Dimio­nas Hof­staat und bringt die Hel­den ganz schön in die Zwick­mühle. Das Aben­teuer Schlei­er­fall für Das Schwarze Auge war bei uns auf dem Prüf­stand und ern­tet gemischte Gefühle.

Rezension: Die Aventurier organisieren sich! DSA — Orden und Bündnisse
Pen&Paper
Februar 2, 2015 posted by Gastautor

Rezension: Die Aventurier organisieren sich! DSA — Orden und Bündnisse

Wel­che Klei­dung trägt ein Dra­co­ni­ter, wel­che Ver­bote muss ein Bann­strah­ler beach­ten, was denkt die Borba­ra­d­kir­che über die Bru­der­schaft der Wis­sen­den und was ist eigent­lich die Letzte Schwa­dron? Die­sen und ande­ren Fra­gen zu Orden und Bünd­nis­sen des aven­tu­ri­schen Kon­ti­nents wid­met sich der zwölfte Quel­len­band zu Das Schwarze Auge.

Systemvorstellung: Dust Tactics – Taktischer Weltkriegstrash
Tabletop
Januar 31, 2015 posted by Gastautor

Systemvorstellung: Dust Tactics – Taktischer Weltkriegstrash

Nach dem wahn­sin­nig erfolg­rei­chen Kick­star­ter letz­tes Jahr, der auch außer­halb der beste­hen­den klei­nen Dust–Com­mu­nity für Auf­se­hen sorgte, ist es um das Welt­kriegs­spiel mit Pulp-Charme wie­der ruhig gewor­den. Ob sich hin­ter dem über­dreh­ten Sze­na­rio des fort­wäh­ren­den 2. Welt­kriegs mehr ver­birgt, als nur ein paar Kampf­go­ril­las und Zom­bies, zeigt unsere Systemvorstellung.

Rezension: „Das Licht aus der Asche“ ist dunkel und grau – Shadowrun 5 Abenteuerband
Pen&Paper
Januar 28, 2015 posted by Gastautor

Rezension: „Das Licht aus der Asche“ ist dunkel und grau – Shadowrun 5 Abenteuerband

Neben einem action­las­ti­gen Sze­na­rio im Out­back mit rie­si­gen, feu­er­spu­cken­den Hun­den wer­den die Spie­ler im neuen Aben­teu­er­band Das Licht aus der Asche für Shado­wrun 5 auch in den Unter­grund geschickt. Dort müs­sen sie nicht nur einer feu­ri­gen Gefahr ent­kom­men, son­dern auch fie­sen Geg­nern aus der Sechs­ten Welt. Ein drit­ter Plot ver­spricht zudem einen Horror-Survival-Trip.