Autorenarchiv: Roger Lewin

Das Gamemaster Magnetboard – Hilfreich oder Schnickschnack?
Tools&Hilfsmittel
September 15, 2014 posted by Roger Lewin

Das Gamemaster Magnetboard – Hilfreich oder Schnickschnack?

Kar­ten benö­tigt fast jeder Spiel­lei­ter irgend­wann. Doch meist reicht nicht eine ein­fa­che Skizze, denn Orte und Per­so­nen wol­len auch gezeigt wer­den. Wem Papier zu ver­gäng­lich ist und Roll­mat­ten zu groß sind, der sollte das Magnet­board von TP-Media in Augen­schein neh­men. Wir haben das Pro­dukt aus Öster­reich getestet.

Rezension: „Das Lied von Eis und Feuer“-Rollenspiel – Die Nachtwache
Pen&Paper
September 1, 2014 posted by Roger Lewin

Rezension: „Das Lied von Eis und Feuer“-Rollenspiel – Die Nachtwache

„Ich bin das Feuer, das in der Kälte wärmt, das Licht, das den Mor­gen bringt …“ – die Militär-Einheit an der Mauer in Wes­te­ros besteht aus Ver­bre­chern und glück­lo­sen oder ent­ehr­ten Adli­gen. Die­sen Män­nern wird der Schutz des Rei­ches anver­traut. Wir haben „das Schwarz ange­legt“ und bewa­chen mit.

Rezension: Avengers #13 | Infinity #4
Bücher&Comics
August 24, 2014 posted by Roger Lewin

Rezension: Avengers #13 | Infinity #4

Dra­ma­ti­sche Ereig­nisse erschüt­tern das Marvel-Universum. Nicht nur ein Held stirbt, son­dern auch etwas noch viel Grö­ße­res. Etwas ande­res erwacht und wan­delt sich vom Hei­ler zum Zer­stö­rer. In den Bän­den Aven­gers #13 und Infi­nity #4 wird der Grund­stein für eine totale Umkrem­pe­lung der bis­her bekann­ten Welt gelegt.

Rezension: Spider-Man Team-Up #1 – Scarlet Spider
Bücher&Comics
August 18, 2014 posted by Roger Lewin

Rezension: Spider-Man Team-Up #1 – Scarlet Spider

Auch nach­dem Dr. Octa­vius zu Spider-Man gewor­den ist, tut er sich mit ande­ren zusam­men, aber eher sel­ten aus eige­nem Wil­len. Car­rion ist der große Feind, des­sen Virus die ganze Super­mensch­heit bedroht. Tief­ge­sta­pelt wird also nicht im Debut der neuen Serie – und innere Zwei­fel und Ängste gilt es auch zu besiegen.

RatCon 2014 – ein sonntäglicher Verlagsbesuch
Events
August 14, 2014 posted by Roger Lewin

RatCon 2014 – ein sonntäglicher Verlagsbesuch

Pre­miere für den Nach­wuchs! Das erste Mal auf einer Con­ven­tion!. Was Vater und Chef­re­dak­teur Roger alles von aus­ge­wähl­ten Ver­la­gen erfuhr, das erfahrt ihr hier. Die große Bombe – Ulis­ses bringt Vam­pire wie­der auf dem Markt. Was es sonst noch gab und was nicht? Lest selbst über drei Stun­den geball­ter Informationen.

Drei Jahre teilzeithelden.de – Feiert mit!
Teilzeitleben
August 11, 2014 posted by Roger Lewin

Drei Jahre teilzeithelden.de – Feiert mit!

Sind es wirk­lich schon drei Jahre? Für uns ver­ging die Zeit wie im Flug. Wir bli­cken nach hin­ten und nach vorne, spre­chen über Pat­zer und kri­ti­sche Erfolge. Und, wie die Tra­di­tion es ver­langt, könnt ihr auch was gewin­nen. Wie waren die drei Jahre für euch?

Rezension: Einsamer Wolf 13 – Die Druiden von Ruel
Pen&Paper
August 9, 2014 posted by Roger Lewin

Rezension: Einsamer Wolf 13 – Die Druiden von Ruel

Der Lord der Kai ist tot, es lebe der Groß­meis­ter der Kai! Nein, tot ist der Ein­same Wolf nicht, aber er befin­det sich auf der Suche nach der höchs­ten Erleuch­tungs­stufe. Band 13 der Solospielbuch-Saga führt den Prot­ago­nis­ten in einen fins­te­ren Tem­pel vol­ler Ceneri-Druiden/Kultisten. Wird er den Ursprung der fins­te­ren Seu­che dort fin­den und aus­lö­schen können?

Rezension: Avengers #12 | Infinity #3
Bücher&Comics
Juli 17, 2014 posted by Roger Lewin

Rezension: Avengers #12 | Infinity #3

Die zusam­men­hän­gen­den Comic-Serien Aven­gers und Infi­nity begin­nen lang­sam, sich von­ein­an­der zu lösen. Mehr Fokus wird auf die ein­zel­nen Hand­lungs­orte gesetzt. Black Bolt kon­fron­tiert Tha­nos, die Gar­de­ner sind weit mehr, als man dachte. Und dann hüp­fen noch Vam­pire und Satyrn in dem Chaos umher. Wie geht es wei­ter mit dem neuen Marvel-Mega-Event Infinity?

Rezension: Einsamer Wolf 12 – Die Herren der Dunkelheit
Pen&Paper
Juli 16, 2014 posted by Roger Lewin

Rezension: Einsamer Wolf 12 – Die Herren der Dunkelheit

Es geht ins Finale! End­lich steht der Ein­same Wolf dem fins­te­ren Lord Gnaarg gegen­über. Wird er ihn für seine Taten bestra­fen kön­nen? Der Weg durch das fins­tere Reich ist erquick­lich, das Ende aber hohl. Band 12 der Solospielbuch-Saga setzt die Erwar­tungs­hal­tung auf eine hohe Stufe – und wird die­ser lei­der nicht ganz gerecht.