Übersicht: Pen&Paper

Systeme, Tipps, Erfahrungsberichte.

Karneval der Rollenspielblogs: Fantastische Orte in der Sechsten Welt
Pen&Paper
Oktober 31, 2014 Geschrieben von Markus Sauerbrey

Karneval der Rollenspielblogs: Fantastische Orte in der Sechsten Welt

Fan­tasy, das bedeu­tet bei Shado­wrun Meta­men­schen, Magie und paranor­male Crit­ter. Wenn man aber an klas­si­sche Fan­tasy denkt, sind das nur ein paar der übli­chen Aspekte. Zu klas­si­scher Fan­tasy gehö­ren zum Bei­spiel auch die beson­de­ren Orte, an denen die tap­fe­ren Hel­den ihre Taten voll­brin­gen. Oder die Run­ner ihre Arbeit tun.

Fantasie befreit — Stift & Papier: eine phantastische Kolumne
Pen&Paper
Oktober 30, 2014 Geschrieben von Gastautor

Fantasie befreit — Stift & Papier: eine phantastische Kolumne

Hat ein Spiel­lei­ter es schwer? Mit­un­ter. Denn unter­schied­li­che Spie­ler­ty­pen for­dern den Lei­ter auf ganz ver­schie­dene Weise. Er muss auf jeden davon ein­ge­hen. Und es gibt eine Menge die­ser Typen. Hier eine kleine, aber feine Über­sicht über das, was am Spiel­tisch so lauert.

Rezension: The Strange — Neues aus dem Hause Monte Cook
Pen&Paper
Oktober 29, 2014 Geschrieben von Oliver K.

Rezension: The Strange — Neues aus dem Hause Monte Cook

Numenera-Planescape oder doch mehr? Oli­ver hat sich das zweite Rol­len­spiel mit der Cypher–Engine ange­se­hen und was es so mit­bringt. Über­zeu­gen die vor­ge­fer­tig­ten Wel­ten? Lässt sich den vie­len Wel­ten, die im Strange war­ten, etwas abge­win­nen? Lest mehr über diese offene und aus­bau­fä­hige Settingwelt.

Rezension: Traveller Buch 4 — Psionik
Pen&Paper
Oktober 27, 2014 Geschrieben von Tim Charzinski

Rezension: Traveller Buch 4 — Psionik

Tra­vel­ler gilt als Inbe­griff der Hard-Science-Fiction: Wis­sen­schaft­li­che Fak­ten anstatt Space Fan­tasy. Mit der vier­ten Erwei­te­rung Psio­nik geht es über die Gren­zen des Denk­ba­ren hin­aus, Spie­ler und Spiel­lei­ter dür­fen in die Nie­de­run­gen des Geis­tes, der Zeit und der Dimen­sio­nen ein­drin­gen. Wir haben nach­ge­schaut, ob das über­haupt zusammengeht.

Ulisses Spiele auf der SPIEL 2014 – Verzögerungen und der deutsche Phantastikpreis
Pen&Paper
Oktober 25, 2014 Geschrieben von Roger Lewin

Ulisses Spiele auf der SPIEL 2014 – Verzögerungen und der deutsche Phantastikpreis

Unser ers­ter Ter­min am Don­ners­tag auf der SPIEL 2014 in Essen führte uns zum gro­ßen Ulis­ses–Stand, dem Ver­lag, der das größte deut­sche Rol­len­spiel, Das Schwarze Auge, unter Ver­trag hat. Wir spra­chen mit DSA-Teamleiterin Eevie Demir­tel und Pro­dukt­ma­na­ger Michael Min­gers über Neu­hei­ten, Pläne und Spiele für Klugscheißer.

Rezension: DSA – Friedlos: Die Thorwaler kommen!
Pen&Paper
Oktober 22, 2014 Geschrieben von Patrick Schulze

Rezension: DSA – Friedlos: Die Thorwaler kommen!

Lange Zeit war es in offi­zi­el­len Aben­teu­ern still um Thor­wal, die Hei­mat der hünen­haf­ten und trink­fes­ten See­fah­rer, Krie­ger und Bar­den des Nord­lan­des. Mit Fried­los spielt nun end­lich wie­der eine grö­ßere Kam­pa­gne in die­ser Gegend. Wie sich die Saga aller­dings unter kri­ti­schen Augen schlägt, könnt ihr hier erfahren

Prometheus Games auf der SPIEL 2014
Pen&Paper
Oktober 20, 2014 Geschrieben von Roger Lewin

Prometheus Games auf der SPIEL 2014

Was haben Mar­cel Hill, Chris­tian Loewen­thal, Daniel Sco­la­ris und Jörg Kös­ter gemein­sam? Sie alle arbei­ten in ver­schie­de­nen Berei­chen des Duis­bur­ger Rol­len­spiel­ver­la­ges Pro­me­theus Games. Mit Kaf­fee und Dik­tier­ge­rät bewaff­net, haben wir ver­sucht, ihnen alle Geheim­nisse zu ent­rei­ßen! Dabei ging es um deut­sche Urban Fan­tasy, Nage­tiere und die Geheim­nisse der Andromeda-Galaxie.

Autoren-Treff beim Mantikore Verlag auf der SPIEL 2014
Pen&Paper
Oktober 20, 2014 Geschrieben von Roger Lewin

Autoren-Treff beim Mantikore Verlag auf der SPIEL 2014

Mit Das Lied von Eis und Feuer ist der Solospielbuch-Verlag Man­ti­kore aus Frank­furt auf eine große Lizenz auf­ge­sprun­gen. Neben vie­len Neu­hei­ten fan­den wir auch ein Brett­spiel zu der Orga­ni­sa­tion von Fes­ti­vals und tra­fen die Auto­ren Swen Har­der und Felix Münter.

Uhrwerk auf der SPIEL 2014 – Neuheiten und Ausblicke
Pen&Paper
Oktober 18, 2014 Geschrieben von Roger Lewin

Uhrwerk auf der SPIEL 2014 – Neuheiten und Ausblicke

Der Uhr­werk Ver­lag auf der SPIEL 2014 – was gibt es Neues, was ist am Hori­zont? Wir spra­chen mit Patric Götz und fan­den unter all den Neu­ig­kei­ten etwas Über­ra­schen­des. Wie sich wohl Schlach­ten in der Atmo­sphäre des Mars auf Hex­fel­dern spielen?