Übersicht: Pen&Paper

Systeme, Tipps, Erfahrungsberichte.

Ulisses Spiele auf der SPIEL 2014 – Verzögerungen und der deutsche Phantastikpreis
Pen&Paper
Oktober 25, 2014 Geschrieben von Roger Lewin

Ulisses Spiele auf der SPIEL 2014 – Verzögerungen und der deutsche Phantastikpreis

Unser ers­ter Ter­min am Don­ners­tag auf der SPIEL 2014 in Essen führte uns zum gro­ßen Ulis­ses–Stand, dem Ver­lag, der das größte deut­sche Rol­len­spiel, Das Schwarze Auge, unter Ver­trag hat. Wir spra­chen mit DSA-Teamleiterin Eevie Demir­tel und Pro­dukt­ma­na­ger Michael Min­gers über Neu­hei­ten, Pläne und Spiele für Klugscheißer.

Rezension: DSA – Friedlos: Die Thorwaler kommen!
Pen&Paper
Oktober 22, 2014 Geschrieben von Patrick Schulze

Rezension: DSA – Friedlos: Die Thorwaler kommen!

Lange Zeit war es in offi­zi­el­len Aben­teu­ern still um Thor­wal, die Hei­mat der hünen­haf­ten und trink­fes­ten See­fah­rer, Krie­ger und Bar­den des Nord­lan­des. Mit Fried­los spielt nun end­lich wie­der eine grö­ßere Kam­pa­gne in die­ser Gegend. Wie sich die Saga aller­dings unter kri­ti­schen Augen schlägt, könnt ihr hier erfahren

Prometheus Games auf der SPIEL 2014
Pen&Paper
Oktober 20, 2014 Geschrieben von Roger Lewin

Prometheus Games auf der SPIEL 2014

Was haben Mar­cel Hill, Chris­tian Loewen­thal, Daniel Sco­la­ris und Jörg Kös­ter gemein­sam? Sie alle arbei­ten in ver­schie­de­nen Berei­chen des Duis­bur­ger Rol­len­spiel­ver­la­ges Pro­me­theus Games. Mit Kaf­fee und Dik­tier­ge­rät bewaff­net, haben wir ver­sucht, ihnen alle Geheim­nisse zu ent­rei­ßen! Dabei ging es um deut­sche Urban Fan­tasy, Nage­tiere und die Geheim­nisse der Andromeda-Galaxie.

Autoren-Treff beim Mantikore Verlag auf der SPIEL 2014
Pen&Paper
Oktober 20, 2014 Geschrieben von Roger Lewin

Autoren-Treff beim Mantikore Verlag auf der SPIEL 2014

Mit Das Lied von Eis und Feuer ist der Solospielbuch-Verlag Man­ti­kore aus Frank­furt auf eine große Lizenz auf­ge­sprun­gen. Neben vie­len Neu­hei­ten fan­den wir auch ein Brett­spiel zu der Orga­ni­sa­tion von Fes­ti­vals und tra­fen die Auto­ren Swen Har­der und Felix Münter.

Uhrwerk auf der SPIEL 2014 – Neuheiten und Ausblicke
Pen&Paper
Oktober 18, 2014 Geschrieben von Roger Lewin

Uhrwerk auf der SPIEL 2014 – Neuheiten und Ausblicke

Der Uhr­werk Ver­lag auf der SPIEL 2014 – was gibt es Neues, was ist am Hori­zont? Wir spra­chen mit Patric Götz und fan­den unter all den Neu­ig­kei­ten etwas Über­ra­schen­des. Wie sich wohl Schlach­ten in der Atmo­sphäre des Mars auf Hex­fel­dern spielen?

Spielbericht: Atomic Robo – Actionwissenschaftler gesucht!
Pen&Paper
Oktober 17, 2014 Geschrieben von Javeed Hussain

Spielbericht: Atomic Robo – Actionwissenschaftler gesucht!

Wo tref­fen intel­li­gente Sym­bi­on­ten, quan­ten­ver­scho­bene Wis­sen­schaft­ler, künst­li­che Intel­li­gen­zen mit Nano­ka­pa­zi­tät und Dämo­nen aus einer Höl­len­di­men­sion zusam­men? Rich­tig, in Comics! In die­sem Fall war die Quelle die­ses Wahn­sinns, eine krea­tive Spiel­er­gruppe für das Ato­mic Robo RPG auf der Phan­tas­ti­con in Rodgau.

Rezension: Degenesis Rebirth Edition – Die Wiedergeburt des Primal Punk
Pen&Paper
Oktober 15, 2014 Geschrieben von Dirk Walbrühl

Rezension: Degenesis Rebirth Edition – Die Wiedergeburt des Primal Punk

Das deut­sche Postapokalypse-Rollenspiel Dege­ne­sis stand schon immer für beein­dru­cken­des Art­work und große Ambi­tio­nen. Mit der Rebirth Edi­tion erhebt es sich erneut, samt über­ar­bei­te­ten Kul­ten und Katharsys-System. Aber kann diese Ver­sion die Schwä­chen des Vor­gän­gers aus­bes­sern und auch die eins­ti­gen Kri­ti­ker überzeugen?

Leserfrage: Ich will auch mal spielen!
Pen&Paper
Oktober 11, 2014 Geschrieben von Annika Lewin

Leserfrage: Ich will auch mal spielen!

Ein­mal SL — immer SL? Wer kennt das nicht: Man sel­ber möchte als Spiel­lei­ter auch mal wie­der Spie­ler sein, aber es erklärt sich kein ande­rer bereit zu lei­ten. Vor dem Pro­blem steht aktu­ell einer unse­rer Leser, der uns eine Nach­richt zukom­men ließ. Wir haben ver­sucht, seine Frage zu beantworten.

Rezension: Atomic Robo – Das Rollenspiel (Fate Core)
Pen&Paper
Oktober 10, 2014 Geschrieben von Javeed Hussain

Rezension: Atomic Robo – Das Rollenspiel (Fate Core)

Wis­sen­schaft­ler mit Super­hel­den­fee­ling? Freak­show mit Dok­tor­ti­tel? Bei Ato­mic Robo begeg­nen einem so man­che selt­sa­men Kom­bi­na­tio­nen. Natür­lich basiert alles auf streng wis­sen­schaft­li­chen Grund­la­gen und ist eins mit den Natur­ge­set­zen. Zumin­dest manch­mal. Hier wach­sen Comic und Rol­len­spiel zu einer gut­ar­ti­gen Muta­tion zusammen.