Übersicht: Pen&Paper

Systeme, Tipps, Erfahrungsberichte.

Rezension: DSA – Namenlose Nacht
Pen&Paper
Juli 30, 2014 Geschrieben von Patrick Schulze

Rezension: DSA – Namenlose Nacht

Hier ist es nun, das erste Aben­teuer für DSA, wel­ches aus­schließ­lich für Erwach­sene gedacht ist. Unser Redak­teur Patrick hat sich also zu der wil­den Orgie bege­ben und klärt euch nun auf, ob der gestellte Anspruch auch erfüllt wurde. Zuerst aller­dings eine wich­tige Frage: Seid ihr über 18? Dann viel Spaß!

Rezension: DSA – Firuns Flüstern
Pen&Paper
Juli 27, 2014 Geschrieben von Gastautor

Rezension: DSA – Firuns Flüstern

Mit Firuns Flüs­tern geht die DSA-Splitterdämmerung in die dritte Runde – die­ses Mal wer­den der Hexe Glo­rana eis­kalt die Levi­ten gele­sen. Hier­bei wagt Autor Jens Ull­rich den Ver­such, neben den regu­lä­ren Hel­den par­al­lel noch eine wasch­echte, unge­wa­schene Ork­gruppe ins Feld zu füh­ren. Ob das Expe­ri­ment gelingt, erfahrt ihr hier.

Rezension: Mummy — The Curse
Pen&Paper
Juli 26, 2014 Geschrieben von Dirk Walbrühl

Rezension: Mummy — The Curse

Zurück­ge­kehrte Tote müs­sen keine Zom­bies oder Vam­pire sein. Onyx Path lässt die Mumien in der neuen Welt der Dun­kel­heit auf­er­ste­hen und lie­fert ein eigen­wil­li­ges, eso­te­ri­sches Spiel für anspruchs­volle Rol­len­spie­ler. Kult­füh­rer Dirk hat sich das Grund­re­gel­werk ein­mal angeschaut.

Rezension: Gammaslayers Grundregelwerk
Pen&Paper
Juli 21, 2014 Geschrieben von Gastautor

Rezension: Gammaslayers Grundregelwerk

Saue­rer Regen, ver­strahlte Ödnis, ske­let­tierte Gebäude, mons­tröse Mutan­ten. Dazu ein leich­tes Regel­werk mit einer Hand­voll Ras­sen und Klas­sen sowie dem Fokus auf Dun­ge­ons oder dem end­zeit­li­chen Äqui­va­lent. Das ist Gam­mas­lay­ers mit sei­nem Unter­ti­tel: „Der ver­strahlte Dungeonslayers-Mutant“ von Ste­fan „Whisp“ Bushuven.

Rezension: Einsamer Wolf 12 – Die Herren der Dunkelheit
Pen&Paper
Juli 16, 2014 Geschrieben von Roger Lewin

Rezension: Einsamer Wolf 12 – Die Herren der Dunkelheit

Es geht ins Finale! End­lich steht der Ein­same Wolf dem fins­te­ren Lord Gnaarg gegen­über. Wird er ihn für seine Taten bestra­fen kön­nen? Der Weg durch das fins­tere Reich ist erquick­lich, das Ende aber hohl. Band 12 der Solospielbuch-Saga setzt die Erwar­tungs­hal­tung auf eine hohe Stufe – und wird die­ser lei­der nicht ganz gerecht.

Rezension: Dungeon & Dragons (5e) Starter Set
Pen&Paper
Juli 15, 2014 Geschrieben von Holger Christiansen

Rezension: Dungeon & Dragons (5e) Starter Set

In der letz­ten Woche haben wir uns bereits die Regeln der neuen Edi­tion von Dun­ge­ons & Dra­gons ein wenig zur Brust genom­men. Heute ist das Star­ter Set erschie­nen und wir beschäf­ti­gen uns mit die­sem. Für wen ist es gedacht und für wen ist es geeignet?

DSA5: Auf den zweiten Blick
Pen&Paper
Juli 14, 2014 Geschrieben von Patrick Schulze

DSA5: Auf den zweiten Blick

Nach dem ers­ten Ein­druck und einer Test­runde hat sich unser Redak­teur Patrick noch­mals aus­gie­big mit dem Beta-Grundregelwerk der fünf­ten Edi­tion von DSA befasst. Im Vor­der­grund stand dabei die Frage: Pas­sen die neuen Regeln zum Hin­ter­grund? Ob das so ist oder eher nicht, erfahrt ihr in die­sem Artikel.

Rollenspiel-Rant, ein neuer Trend setzt sich durch
Pen&Paper
Juli 12, 2014 Geschrieben von Dirk Walbrühl

Rollenspiel-Rant, ein neuer Trend setzt sich durch

Rol­len­spiel braucht ein Sprach­rohr, einen Platz, in dem über wich­tige Dinge gespro­chen wird, ein Ort, an dem man auch mal Frust ablas­sen kann! Rol­len­spiel braucht ein For­mat, das Pro­bleme anpran­gert und inter­es­sante Impulse für das Hobby gibt und zwar dort, wo Rol­len­spie­ler zusam­men­kom­men, auf Con­ven­ti­ons! Dirk und Laura stel­len vor: den Rollenspiel-Rant

Rezension: Achtung! Cthulhu Investigator‘s Guide (FATE)
Pen&Paper
Juli 11, 2014 Geschrieben von Marc Keil

Rezension: Achtung! Cthulhu Investigator‘s Guide (FATE)

His­to­ri­ker auf­ge­passt! Mit dem Ach­tung! Cthulhu FATE Investigator‘s Guide macht ihr das kriegs­ver­sehrte Europa wäh­rend des zwei­ten Welt­krie­ges unsi­cher. Diese pul­pige Cthulhu-Variante gibt euch kom­pe­tente Cha­rak­tere an die Hand, um dem Mythos die Stirn zu bieten.

D&D – Das nächste bitte
Pen&Paper
Juli 8, 2014 Geschrieben von Holger Christiansen

D&D – Das nächste bitte

Dun­ge­ons & Dra­gons war in den 70er und 80er Jah­ren das Syn­onym für Fan­tasy­rol­len­spiele. Und noch immer ist es das welt­weit Bekann­teste unter ihnen. Nach der glück­lo­sen vier­ten Edi­tion erscheint in den nächs­ten Wochen nun die nächste Inkar­na­tion des Klas­si­kers. Was hat sich ver­än­dert? Und hat das neue Sys­tem bes­sere Chan­cen als sein Vorgänger?