• Rezension: Splittermond Einsteigerbox – Allgegenwärtige Magie »

    Vor fast 1000 Jah­ren split­terte der blaue Mond über Lora­kis und been­dete die Herr­schaft der alten Völ­ker. Sie hin­ter­lie­ßen die Welt den Men­schen, Alben, Gno­men, Zwer­gen und Var­gen. Neu­gie­rig gewor­den? Wir auch! Des­halb ist unser Redak­teur Tor­ben der Ein­stei­ger­box von Split­ter­mond auf den Grund gegangen.

  • Kurzcheck: Das ultimative Superduell – Dazu noch nen Schnaps… »

    „Tanz dei­nen Superhelden-Namen!“ Sol­che und noch obsku­rere Auf­ga­ben müs­sen die Kom­bat­tan­ten im Party-Massenspiel Das ulti­ma­tive Super­du­ell lösen und sich gegen­sei­tig über­trump­fen. Wir haben die Katze aus dem Baum und die Oma aus dem bren­nen­den Haus geret­tet und berich­ten über das Spiel aus dem Hause Hei­del­ber­ger.

  • Rezension: Yggdrasill RPG — Auf Kaperfahrt an der Weltenesche »

    Wenn der Name schwer zu schrei­ben ist, wird’s mythisch: Ygg­dra­sill ent­führt in die Welt der Nord­män­ner und –frauen, und sie­delt sich zwi­schen his­to­ri­schem Skan­di­na­vien und dem der Sagas und Legen­den an. Eine eigene Regel-Engine und alles, woran Wikin­ger je geglaubt haben – klingt gut, aber gelingt der Mix?

  • Kurzcheck: So zeichnet man Superhelden (Stan Lee) »

    Stan Lee, Alt­meis­ter der Super­hel­den­co­mics und für viele ein Vor­bild, wenn es um eigene Zeich­nun­gen geht, hat schon einige Bücher geschrie­ben, um sein Wis­sen wei­ter­zu­ge­ben. In sei­nem neu­es­ten Werk So zeich­net man Super­hel­den geht es – wie über­ra­schend – um Super­hel­den und wie man ihnen Leben einhaucht.

  • Rezension: Axis #03 – Krasser geht’s immer (Marvel Comics) »

    Das Mega-Event Axis erschüt­tert die Welt von Mar­vel maß­geb­lich und jeder Band legt noch eins drauf. Wenn Hel­den zu Schur­ken wer­den, die X-Men der Mensch­heit den Krieg erklä­ren, dann ist auch En Sabah Nur nicht weit. Stür­zen wir uns in eines der größ­ten Super­hel­den­ge­fechte seit dem Civil War.

  • Angespielt: Magic Ursprünge – Teil 2, das Ende vom Anfang »

    In unse­rem ers­ten Arti­kel zum neuen Set: Magic Ursprünge in die neuen Desi­gnele­mente des belieb­ten Sam­mel­kar­ten­sets. Teil zwei der Arti­kel­reihe prä­sen­tiert euch nun die letz­ten Details zu der fri­schen Pro­dukt­li­nie. Kann der Weg­fall der jähr­li­chen Haupt­sets mit den Ideen hin­ter Magic Ursprünge auf­ge­fan­gen werden?

  • Kolumne: Die Letzte Seite – Details? Verschont mich mit Details! »

    Schuss­waffe, Sturm­ge­wehr, G36 oder G36KV mit Trom­mel­ma­ga­zin? Manch­mal lie­fern Romane Ein­zel­hei­ten, auf die man als Leser durch­aus ver­zich­ten kann. Eine (sub­jek­tive) Betrach­tung zur Ver­wen­dung von Details und eine Annä­he­rung an einen ange­mes­se­nen Ver­wen­dungs­grad ist das Thema der heu­ti­gen „letz­ten Seite“.

  • DSA5-Grundregelwerk – Eine zweite Meinung »

    Eine zweite Mei­nung gefäl­lig? Nichts leich­ter als das! DSA5 ist der­zeit in aller Mund und so ver­wun­dert es nicht, dass auch unser Redak­teur Tor­ben seine ganz eigene Mei­nung zum neuen Grund­re­gel­werk hat. Aber wie ist es so, das neue DSA? Viel Lärm um nichts? Oder doch alles was ihr wollt?

  • Rezension: Der Weg der Wachtel — Solospiel in Japan »

    Nach einem Schiff­bruch wird eine mit­tel­lose Wach­tel am Strand Japans ange­spült. Bei der Erkun­dung der neuen Hei­mat stößt der Leser auf zahl­lose Auf­ga­ben und Her­aus­for­de­run­gen, bis er schließ­lich im Dienst des Tenno einer grö­ße­ren Geschichte folgt. Das im Eigen­ver­lag erschie­nene Spiel­buch­de­büt von Simon Wiese kann dabei mit eini­gen Über­ra­schun­gen aufwarten.

  • Kurzcheck: Iron Man/Thor #01 – Besoffen und ohne Hammer »

    Tony Stark säuft wie­der, mehr denn je. Thor sitzt apa­thisch vor sei­nem Ham­mer auf dem Mond und kann ihn nicht bewe­gen. Und für beide Super­hel­den erschei­nen große Bedro­hun­gen am Hori­zont. Panini beginnt eine neue Comic­se­rie mit der Kom­bi­na­tion der Aben­teuer vom Stäh­ler­nen und dem Sohn Asgards.

Pen&Paper

Rezension: Splittermond Einsteigerbox – Allgegenwärtige Magie

Rezension: Splittermond Einsteigerbox – Allgegenwärtige Magie

29 August, 2015

Vor fast 1000 Jahren splitterte der blaue Mond über Lorakis und beendete die Herrschaft der alten Völker. Sie hinterließen die Welt den Menschen, Alben, Gnomen, Zwergen und Vargen. Neugierig geworden? Wir auch! Deshalb ist unser Redakteur Torben der Einsteigerbox von Splittermond auf den Grund gegangen.

LARP

Der Spiegelwelt den Spiegel vorgehalten — Conbericht Conquest 2015

Der Spiegelwelt den Spiegel vorgehalten — Conbericht Conquest 2015

17 August, 2015

Ein bewährtes Konzept komplett über den Haufen zu werfen erfordert Mut von der Orga und Flexibilität und Akzeptanz von den Spielern. 2014 endete der Neueinstieg in die „Spiegelweltkampagne“ in einem Debakel. Dieses Jahr ging es mit der Kampagne weiter. Bleiben am Ende von der „Spiegelwelt“ nur Scherben übrig?

Tabletop

Tabletop im Juli – Neuigkeiten für Miniaturenschubser, Vol. IV

Tabletop im Juli – Neuigkeiten für Miniaturenschubser, Vol. IV

08 August, 2015

Nach dem Ende von Warhammer Fantasy schicken sich inzwischen drei Systeme um dessen Erbe an: Age of Sigmar, Kings of War und Warthrone. Neuigkeiten gibt es zu allen dreien, ebenso wie für Dust Tactics. Zudem werfen wir einen Blick auf Drakerys und die restliche Tabletop-Welt.

Spielgeflüster - Der Podcast

Podcast: Spielgeflüster Folge #4 – Awards

Podcast: Spielgeflüster Folge #4 – Awards

21 Juli, 2015

„Spiel des Jahres“ kennt heute fast jeder, es ist einer der bedeutendsten Preise für Gesellschaftsspiele. Aber wie steht es um Awards in der Rollenspielindustrie? Welche gibt es da und welche Bedeutung haben sie für die Branche? Braucht man sowas überhaupt? Wir sind diesen Fragen einmal nachgegangen.

Musik & Hörspiele

Rezension: Dungeonslayers Soundtrack– „Klangwerk“

Rezension: Dungeonslayers Soundtrack– „Klangwerk“

22 Juni, 2015

Stimmungsvolle Musik ist für viele Rollenspielgruppen schon seit den frühen Tagen des Hobbys ein Muss. Nun bekommt auch das Fantasy-Rollenspiel Dungeonslayers eine Sammlung untermalender Stücke. Hat das „altmodische Rollenspiel“ auch einen altmodischen Score?

Brett- und Kartenspiele

Kurzcheck: Das ultimative Superduell – Dazu noch nen Schnaps…

Kurzcheck: Das ultimative Superduell – Dazu noch nen Schnaps…

28 August, 2015

„Tanz deinen Superhelden-Namen!“ Solche und noch obskurere Aufgaben müssen die Kombattanten im Party-Massenspiel Das ultimative Superduell lösen und sich gegenseitig übertrumpfen. Wir haben die Katze aus dem Baum und die Oma aus dem brennenden Haus gerettet und berichten über das Spiel aus dem Hause Heidelberger.

Filme

Angeschaut: Fantastic Four – Sind aller guten Dinge drei?

Angeschaut: Fantastic Four – Sind aller guten Dinge drei?

17 August, 2015

Schon mehrfach wurde versucht, die Fantastischen Vier auf die große Leinwand zu bringen. Bisher scheiterten alle diese Versuche mehr oder minder kläglich. Aber: Reboot tut gut. Zumindest war das die Hoffnung der Fans. Holger war im Kino und sagt euch, ob die Hoffnung angebracht war oder nicht ...

Bücher & Comics

Kurzcheck: So zeichnet man Superhelden (Stan Lee)

Kurzcheck: So zeichnet man Superhelden (Stan Lee)

26 August, 2015

Stan Lee, Altmeister der Superheldencomics und für viele ein Vorbild, wenn es um eigene Zeichnungen geht, hat schon einige Bücher geschrieben, um sein Wissen weiterzugeben. In seinem neuesten Werk So zeichnet man Superhelden geht es – wie überraschend – um Superhelden und wie man ihnen Leben einhaucht.

Treffpunkte

RPC 2015 – Der RPC Award

RPC 2015 – Der RPC Award

20 Mai, 2015

Traditionell werden auf der Role Play Convention die RPC Awards verliehen. Die Veranstaltung am Ende des ersten Tages hat Einiges an Aufmerksamkeit gezogen. Überraschungen gab es wenige, hier ist die Liste der Gewinner für euch.

Events

RatCon 2015, Teil 2: Neues bei Ulisses, und DSA5 ist da!

RatCon 2015, Teil 2: Neues bei Ulisses, und DSA5 ist da!

13 August, 2015

Die RatCon wird zuweilen auch als „DSA-Con“ bezeichnet. Nicht ganz zu Unrecht, ist sie doch die Hausconvention von Herausgeber Ulisses Spiele. Höhepunkt in diesem Jahr: die Veröffentlichung der 5. Edition des Kult-Rollenspiels. Aber auch zu anderen Titeln des Verlags gab es Interessantes.

Digitales

Was Dragon Age: Inquisition mir über Rollenspiel beigebracht hat

Was Dragon Age: Inquisition mir über Rollenspiel beigebracht hat

05 Mai, 2015

Perfektes Rollenspiel in Edelgrafik oder Sammelquestwüste? Völlig egal. Dirk hat sich durch den neuesten Teil der Dragon Age-Reihe gespielt und zieht sein persönliches Fazit dazu, wie seine Abenteuer als Inquisitor von Thedas ihn als Spielleiter und seine Tischrollenspiel-Runde beeinflusst haben.

Tools & Hilfsmittel

Kombinierte Online– und Offline-Runden  ̶  Ein Erfahrungsbericht

Kombinierte Online– und Offline-Runden ̶ Ein Erfahrungsbericht

19 August, 2015

Reine Online-Spielrunden via Teamspeak oder Hangout sind heute längst keine Seltenheit mehr. Doch kann man die Technik auch nutzen, wenn nur einige Mitglieder der Runde nicht anwesend sein können? Henning ist seit einiger Zeit als Spieler und Spielleiter in kombinierten Runden involviert und schildert hier seine Erfahrungen.

Szene

Deutscher Rollenspielpreis 2015 in Hamburg verliehen

Deutscher Rollenspielpreis 2015 in Hamburg verliehen

19 Juni, 2015

Bereits zum zweiten Mal wurde in Hamburg auf der NordCon der Deutsche Rollenspielpreis verliehen. Fünf Juroren verbarrikadierten sich wochenlang in ihren Arbeitszimmer, um pünktlich unter vielen Einsendungen die Gewinner zu prämieren. Überraschungen gab es jedoch keine, dafür aber viel Hingabe zu den Produkten.

Feuilleton

Kolumne: Die Letzte Seite – Details? Verschont mich mit Details!

Kolumne: Die Letzte Seite – Details? Verschont mich mit Details!

25 August, 2015

Schusswaffe, Sturmgewehr, G36 oder G36KV mit Trommelmagazin? Manchmal liefern Romane Einzelheiten, auf die man als Leser durchaus verzichten kann. Eine (subjektive) Betrachtung zur Verwendung von Details und eine Annäherung an einen angemessenen Verwendungsgrad ist das Thema der heutigen „letzten Seite“.

Neueste Artikel

  • Rezension: Splittermond Einsteigerbox – Allgegenwärtige Magie
  • Kurzcheck: Das ultimative Superduell – Dazu noch nen Schnaps…
  • Rezension: Yggdrasill RPG —  Auf Kaperfahrt an der Weltenesche
  • Kurzcheck: So zeichnet man Superhelden (Stan Lee)
  • Rezension: Axis #03 – Krasser geht’s immer (Marvel Comics)
  • Angespielt: Magic Ursprünge – Teil 2, das Ende vom Anfang
  • Kolumne: Die Letzte Seite – Details? Verschont mich mit Details!
  • DSA5-Grundregelwerk – Eine zweite Meinung
  • Rezension: Der Weg der Wachtel —  Solospiel in Japan
  • Kurzcheck: Iron Man/Thor #01 – Besoffen und ohne Hammer
  • Rezension: Blaue Feen & Weiße Königinnen – Die Essenz der Märchen
  • Rezension: Reise ins Unbekannte – Indiana Jones am Rande des Imperiums (Star Wars RPG)
  • Kombinierte Online– und Offline-Runden  ̶  Ein Erfahrungsbericht
  • Rezension: Star-Lord #02 – Schräge Typen, heiße Küsse (Marvel Comics)
  • Angeschaut: Fantastic Four – Sind aller guten Dinge drei?
  • Der Spiegelwelt den Spiegel vorgehalten — Conbericht Conquest 2015
  • Drachenfest 2015 – Herrschaft im Zeichen des Wandels
  • Rezension: DSA-Grundregelwerk der 5. Edition –  Durchdachte Überarbeitung in tollem Gewand
  • Rezension: Die Seiten der Welt – Über die Magie der Bücher (Kai Meyer)
  • Rezension: Axis #02 – Janusgesichtige Magie (Marvel Comics)
  • Video-Interview: Eis & Dampf – Friesische Luftpiraten Marke Firefly mit Fate Core
  • RatCon 2015, Teil 2: Neues bei Ulisses, und DSA5 ist da!
  • Betty meint: Selbst eskalieren bringt Spaß!
  • RatCon 2015, Teil 1: Mehr als DSA5 und Ulisses