• Rezension: Convergence – Kampf der Welten, 02 – Batmans Schicksal (DC Comics) »

    Nicht in jeder Welt ist Bruce Wayne der dunkle Ritter. In der Welt des Flashpoint-Events hat sein Vater, Thomas Wayne, sich den Mantel Batmans übergestreift. Um den Tod seines Sohnes zu rächen, wurde er zum gnadenlosen Schrecken der Unterwelt von Gotham City. Was nun, wenn Vater und Sohn aufeinandertreffen?

  • Sanctuarium 1 – Neues/Altes Blut für Fantasy-LARP? »

    Fantasy-LARPs gibt es wie Sand am Meer. Um mit einer neuen Conreihe Spieler anzulocken, muss man also Einiges bieten. Was genau, das hat sich unser Redakteur Alex erst einmal selbst und dann die Orga der Sanctuariums-Kampagne gefragt, die im Mai dieses Jahres startet.

  • Rezension: Convergence – Kampf der Welten, #1 – Der Heimat entrissen (DC Comics) »

    Convergence, das Crossover der Crossover und Spezialausgaben, der Elseworlds-Geschichten und One Shots, des alten und des neuen DC-Universums, vor und nach diversen Krisen und Katastrophen, vom Anfang bis zum „Worlds End.“ Endlich erfahren wir, was Brainiac, der Weltensammler, eigentlich vorhat und steuern einmal mehr auf ein neues DC-Universum zu.

  • Outlander vs Rob Roy – Charakterdesign im Sandbox-LARP »

    Jorina Havet ist Orga des „Tales from the north“, einem Sandbox-Game of Thrones-LARP. Dort sieht sie , dass Spieler immer wieder Probleme haben, Charaktere zu erschaffen, die das Prinzip des Sandbox-LARP nutzen können. Also hat sie hier eine ausführliche Betrachtung erstellt, was einen Sandbox-LARP-Charakter ausmacht, und vor allem, wo die Fallstricke liegen.

  • Rezension: Convergence – FLASH – Das Ende kommt schneller, als Du denkst (DC Comics) »

    Convergence, das neue Mega-Crossover von DC ist in vollem Gange. Welten und Zeitströme treffen aufeinander, Helden verschiedener Epochen und Realitäten müssen ums Überleben kämpfen. Dazu gezwungen von einem allmächtig erscheinenden Feind. Wer wird am Ende noch stehen und wer wird vergehen?

  • Rezension: Zombicide Black Plague – Zombiecalypse im Fantasy-Mittelalter »

    Mit Black Plague erscheint in Kürze das bereits vierte Grundspiel der Zombicide-Serie, welches erstmals nicht in der Gegenwart, sondern in einer Fantasy-Welt spielt. Über 4 Millionen Dollar konnten bei Kickstarter eingesammelt werden, u.a. dank vieler Extras. Lohnt sich die Anschaffung auch über den regulären Verkauf, und ist das Spiel wirklich so großartig?

  • Rezension: Romance in the Air – Steampunk Pulp Political History Irgendwas (Fate) »

    Im Luftschiff über den Wolken schweben, flirten und Intrigen spinnen verspricht dieses eigenwillige Fate-Modul. Dabei stehen drei Großmächte in den Startlöchern für den Großen Krieg. Unser Indie-Abenteurer Dirk hat sich an Bord begeben und traf auf viel soziale Interaktion und ein sehr seltsames Genre.

  • Rezension: Spider-Man 2099 #03 – Gammastrahlen-Endzeit (Marvel Comics) »

    Miguel O’Hara, der Spider-Man aus der Zukunft, kommt einfach nicht zur Ruhe. Einmal muss er aus den Klauen von Maestro entkommen, ein anderes Mal will er seine Nachbarin Tempest retten. Wie es sich gehört, geht beides nicht ohne Probleme vonstatten. Ein weiteres mit Pepp erzähltes Kapitel aus der Marvel-Saga.

  • Rezension: Deadpool – Das Film-Special (Marvel Comics) »

    Wade, Hollywood hat endlich einen Film über dich in die Kinos gebracht! Hoffentlich versauen sie es nicht! Gut, dass du dir die Zeit genommen hast, selbst die Geschichte zu erzählen. Und dass das Ganze so toll in einem Comic aufbereitet ist! Und was denken wir, jenseits der vierten Wand, darüber?

  • Markus Heitz – Drachengift und seine Welt »

    Markus Heitz – ein Mann, viele Genre. Redakteurin Julia war zu Gast bei seiner Drachengift-Lesetour in Hamm, wo Heitz Einblicke in seinen neuen Roman Drachengift gewährte, über die Entstehung der Reihe plauderte, lustige Anekdoten erzählte und sich die Zeit nahm, unsere Fragen zu beantworten.

Pen&Paper - Rezensionen

Rezension: Romance in the Air –  Steampunk Pulp Political History Irgendwas (Fate)

Rezension: Romance in the Air – Steampunk Pulp Political History Irgendwas (Fate)

05 Februar, 2016

Im Luftschiff über den Wolken schweben, flirten und Intrigen spinnen verspricht dieses eigenwillige Fate-Modul. Dabei stehen drei Großmächte in den Startlöchern für den Großen Krieg. Unser Indie-Abenteurer Dirk hat sich an Bord begeben und traf auf viel soziale Interaktion und ein sehr seltsames Genre.

Pen&Paper - Ideen und Gedanken

Earthdawn: Hörprobe zum Soundtrack, eine Kreatur zum Download und ein Verlagsupdate

Earthdawn: Hörprobe zum Soundtrack, eine Kreatur zum Download und ein Verlagsupdate

01 Februar, 2016

Die Plage ist vorüber, Kaers öffnen sich wieder – die große Zeit der Dämonen ist vorbei. Helden ziehen aus, um das Land zu erkunden und es zurückzuerobern. Und mit Musik fällt das viel leichter, wenn da nicht plötzlich ein Hornbär aus dem Wald springen würde! Ein Update zum Klassiker Earthdawn.

LARP

Sanctuarium 1 – Neues/Altes Blut für Fantasy-LARP?

Sanctuarium 1 – Neues/Altes Blut für Fantasy-LARP?

09 Februar, 2016

Fantasy-LARPs gibt es wie Sand am Meer. Um mit einer neuen Conreihe Spieler anzulocken, muss man also Einiges bieten. Was genau, das hat sich unser Redakteur Alex erst einmal selbst und dann die Orga der Sanctuariums-Kampagne gefragt, die im Mai dieses Jahres startet.

Tabletop

Kurzcheck: Sternenmatten von Fischkrieg – Mehr Spaß und Schönheit bei X-Wing

Kurzcheck: Sternenmatten von Fischkrieg – Mehr Spaß und Schönheit bei X-Wing

25 Januar, 2016

„Flieg mal um die Tasse rum!“ – „War das nun ein Kaffeefleck oder ein Minenfeld?“ Tabletops kann man auf dem Küchentisch spielen oder mit üppigem Gelände. Weltraum-Tabletops spielt man auf Sternenmatten. Wir haben uns eine Variante aus Mousepad-Material angesehen und erklären, weswegen matte Spielfelder besser sind.

Spielgeflüster - Der Podcast

Podcast: Spielgeflüster Folge #6 – Brettspiele mit Rollenspiel-Elementen

Podcast: Spielgeflüster Folge #6 – Brettspiele mit Rollenspiel-Elementen

17 Dezember, 2015

In den letzten Jahren sind immer komplexere, immer umfangreichere Brettspiele auf den Markt gekommen, teils mit deutlich spürbaren Rollenspielelementen. Aber ist das sinnvoll? Kann man Brettspiele mit Rollenspielen mischen? Und welche Merkmale haben eigentlich diese Brettspiele mit Rollenspielelementen? Fragen, die in der 6. Folge unseres Podcasts erörtert werden

Bücher & Comics

Rezension: Convergence – Kampf der Welten, 02 – Batmans Schicksal (DC Comics)

Rezension: Convergence – Kampf der Welten, 02 – Batmans Schicksal (DC Comics)

09 Februar, 2016

Nicht in jeder Welt ist Bruce Wayne der dunkle Ritter. In der Welt des Flashpoint-Events hat sein Vater, Thomas Wayne, sich den Mantel Batmans übergestreift. Um den Tod seines Sohnes zu rächen, wurde er zum gnadenlosen Schrecken der Unterwelt von Gotham City. Was nun, wenn Vater und Sohn aufeinandertreffen?

Brett- und Kartenspiele

Rezension: Zombicide Black Plague – Zombiecalypse im Fantasy-Mittelalter

Rezension: Zombicide Black Plague – Zombiecalypse im Fantasy-Mittelalter

06 Februar, 2016

Mit Black Plague erscheint in Kürze das bereits vierte Grundspiel der Zombicide-Serie, welches erstmals nicht in der Gegenwart, sondern in einer Fantasy-Welt spielt. Über 4 Millionen Dollar konnten bei Kickstarter eingesammelt werden, u.a. dank vieler Extras. Lohnt sich die Anschaffung auch über den regulären Verkauf, und ist das Spiel wirklich so großartig?

Filme & Serien

Ersteindruck: The Man in the High Castle – Nazi-Herrschaft in Amerika!

Ersteindruck: The Man in the High Castle – Nazi-Herrschaft in Amerika!

31 Januar, 2016

Was wäre, wenn? In der Serie The Man in the High Castle wurde die Geschichte umgeschrieben, Deutschland und Japan zwangen im 2. Weltkrieg den Rest der Erde auf die Knie. Die erste Staffel der dystopischen US-Serie ist auf Amazon Prime angelaufen und wir haben für euch reingeschaut.

Musik & Hörspiele

Rezension: Fantasy Ambience – für welches Ohr darf es denn heute sein? (Orkpack)

Rezension: Fantasy Ambience – für welches Ohr darf es denn heute sein? (Orkpack)

06 Januar, 2016

Satte 28 Stücke hat das Album Fantasy Ambience von Ralf Kurtsiefer und will dabei Musik für fünf verschiedene Rollenspielsysteme liefern. Das gelingt nur teilweise, meint Musikliebhaber Roger, der ausschließlich mit musikalischer Untermalung leitet. Kommt mit auf eine Klangreise zwischen arabischen Rhythmen, verzauberten Wäldern und getragenen Oboen.

Treffpunkte

Rollenspiel anderswo: Italien – Rom

Rollenspiel anderswo: Italien – Rom

02 November, 2015

Von einer Reise verbleibt manchmal nur ein mäßig unterhaltsamer Diavortrag oder ein Facebook-Album, aber gelegentlich gewinnt man auch andere Eindrücke. Oliver war jedenfalls sehr überrascht, als er in Rom einfach eines Abends in den örtlichen Rollenspielladen marschierte und ein Schwätzchen hielt …

Events

Endlich wieder Morpheus! Ein Besuch auf der dreißigsten Convention

Endlich wieder Morpheus! Ein Besuch auf der dreißigsten Convention

12 Januar, 2016

Nach einem Jahr Zwangspause wurde am Wochenende das Con-Jahr wieder traditionell mit dem Morpheus in Herne eröffnet. Circa 300 Besucher folgten der Einladung des Herner BuRG e.V. ins Stadtteilzentrum Pluto. Ob das Morpheus an alte Tage anknüpfen konnte und wie gut es sich für Cons eignet, hat Henning sich angesehen.

Digitales

Meine Postapokalypse: Was mir Fallout 4 über Rollenspiel beigebracht hat

Meine Postapokalypse: Was mir Fallout 4 über Rollenspiel beigebracht hat

13 Januar, 2016

Die Welt Fallout ist riesig, kaputt und voller Nostalgie. Millionen Spieler starteten letztes Jahr einmal mehr in einer Vault und eroberten begeistert das Ödland. Unser Autor Dirk hat sich zum Minutemen-General aufgeschwungen und fragt sich seitdem: Was kann das Tischrollenspiel aus dem Phänomen Fallout 4 lernen?

Tools & Hilfsmittel

Von Kanonen und Spatzen — Komplexe Plots entwickeln mit dem Profitool articy:draft

Von Kanonen und Spatzen — Komplexe Plots entwickeln mit dem Profitool articy:draft

30 Oktober, 2015

Der Entwurf komplexer Plots ist eine große Herausforderung beim Entwickeln von Kampagnen oder Geschichten. Hilfsmittel wie ER-Diagramme und Mindmaps helfen, den Überblick zu bewahren, doch je größer das Projekt, desto größer wird auch das Chaos. articy:draft tritt an mit dem Versprechen, komplexe Zusammenhänge zu verwalten und zugänglich zu präsentieren.

Szene

Interview: Wer sind Sea Shepherd und warum waren sie auf der RingCon?

Interview: Wer sind Sea Shepherd und warum waren sie auf der RingCon?

06 Januar, 2016

Auf dem RingCon sind wir, zwischen all den anderen Ständen und Workshop-Räumen, auf einen großen Stand von Sea Shepherd Deutschland gestoßen. In einem kurzen Interview hat Henning den Tierschützern die Gelegenheit gegeben, Sea Shepherd vorzustellen und dabei auch herausgefunden, wie es dazu kam, dass sie auf der RingCon vertreten sind.

Feuilleton

Feedback und Rezensionen – große Macht, große Verantwortung

Feedback und Rezensionen – große Macht, große Verantwortung

11 Januar, 2016

Früher oder später kommt der Moment, vor dem alle Kreativschaffenden – egal ob Autoren, Filmemacher oder Musiker – bangen: Rezensionen. Schön, wenn es positives Feedback ist, blöd, wenn es eine negative Rückmeldung ist. Und da es heute einfacher denn je ist, Bewertungen für Produkte abzugeben, sollte man mal über die Verantwortung des Rezensenten reden.

Neueste Artikel

  • Rezension: Convergence – Kampf der Welten, 02 – Batmans Schicksal (DC Comics)
  • Sanctuarium 1 – Neues/Altes Blut für Fantasy-LARP?
  • Rezension: Convergence – Kampf der Welten, #1 – Der Heimat entrissen (DC Comics)
  • Outlander vs Rob Roy – Charakterdesign im Sandbox-LARP
  • Rezension: Convergence – FLASH – Das Ende kommt schneller, als Du denkst (DC Comics)
  • Rezension: Zombicide Black Plague – Zombiecalypse im Fantasy-Mittelalter
  • Rezension: Romance in the Air –  Steampunk Pulp Political History Irgendwas (Fate)
  • Rezension: Spider-Man 2099 #03 – Gammastrahlen-Endzeit (Marvel Comics)
  • Rezension: Deadpool – Das Film-Special (Marvel Comics)
  • Markus Heitz – Drachengift und seine Welt
  • Rezension: Loki – Agent Asgards | Liebesgrüße aus Asgard (Marvel Comics)
  • Wormworld Saga: Eine digitale Graphic Novel für Phantasievolle
  • Earthdawn: Hörprobe zum Soundtrack, eine Kreatur zum Download und ein Verlagsupdate
  • Teilzeithelden braucht Dich! Redakteur/in für die World of Darkness gesucht
  • Ersteindruck: The Man in the High Castle – Nazi-Herrschaft in Amerika!
  • Rezension: Boron-Vademecum – Träume, Tod und Tenebrae (DSA)
  • Ersteindruck: Shadowhunters – Das gab’s schon mal, aber besser (Netflix)
  • Rezension: Savage Worlds GER Grundregeln  – Leichtgängig und schnell
  • Rezension: Nest – Rückkehr in die Fantasiewelten der Kindheit (Fate Core)
  • 20 Jahre Twilight Team: Silvester-LARP im Jubiläumsjahr
  • Kurzcheck: Sternenmatten von Fischkrieg – Mehr Spaß und Schönheit bei X-Wing
  • Rezension: Legenden von Nuareth – Die Stunde der Helden (Jörg Benne)
  • Rezension: Star Wars – Imperium in Trümmern (Marvel Comics)
  • ifol 01/16 – ein Mini-LARP-Festival