Henning ist seit '86 Rollenspieler, seit '95 LARPer und seit '93 Entwickler eines eigenen Rollenspielsystems. Er leitet gerne und probiert immer gerne neue Rollen- oder Brettspiele aus. Wenn er nicht gerade für Teilheithelden schreibt, ist er oft mit seiner Band "Cathain" auf LARPS anzutreffen. Mehr über Henning erfahrt ihr mit einem Klick auf seinen Namen im Kopf des Artikels.

 

Pen&Paper - Ideen & Gedanken
November 18, 2011 Geschrieben von Henning Lechner

Das Notfallköfferchen – Teil 2.5: Eine Linksammlung empfohlener Systeme

Das Notfallköfferchen – Teil 2.5: Eine Linksammlung empfohlener Systeme

..für Spieler und Spielleiter zugleich!

Dieser Artikel ist kein eigenständiger Artikel der Reihe, sondern lediglich eine Zusammenfassung der von Euch vorgeschlagenen Mini-Systeme. Er schließt die Reihe rund um die Notfallköfferchen ab. Die anderen dazugehörigen Artikel findet ihr hier.

Wir wollen euch heute einige Systeme kurz vorstellen, von denen wir der Meinung sind, dass sie für spontanes und schnell zu startendes Rollenspiel gut geeignet sind. Informationen zu den Systemen findet ihr bei den weiterführenden Links.

Wenn ihr noch Systeme habt, die diese Liste sinnvoll ergänzen, dann immer her damit :)

Artikelbild: © Zerbor – Fotolia.com

 


Wissenwertes über uns

Dir ist nicht klar, was der Daumen unter einer Rezension bedeutet? Dafür haben wir diese Übersicht, die Dir dabei helfen soll, die Information dahinter zu verstehen.

Bei dem Magazin Teilzeithelden arbeiten rund 30 Menschen mit. Die Meinung eines Einzelnen stellt nicht unbedingt die Meinung aller dar.
Die Betriebskosten werden durch Anzeigen, Affiliate-Erträge und Spenden gedeckt, die Redakteure und Lektoren arbeiten unentgeltlich. Mit Patreon kannst Du unseren Kollegen "Danke!" sagen.
Patreon

7 Kommentare

  • „spon­ta­nes und schnell zu star­ten­d“
    Savage Worlds? FATE? Das halte ich aber für eine gewagte Aussage! Ich zumindest habe es weder mit dem einen noch mit dem anderen geschafft, schnell und spontan an den Start zu gehen.
    Meiner Meinung nach fehlt PDQ, entweder Core oder #, letzteres ja auch in deutscher Übersetzung erhältlich.

  • Was ist PDQ?

  • PDQ Core und PDQ Sharp (kostenlos): http://www.atomicsockmonkey.com/freebies.asp#pdq

    PDQ-Diskussionen im :T:anelorn
    http://tanelorn.net/index.php/board,437.0.html

    Die Übersetzung von PDQ#:
    http://tanelorn.net/index.php/topic,67520.0.html

    Ein Blick zu DrivethruRPG:
    rpg.drivethrustuff.com/index.php?keywords=pdq

  • FATE ist nur die halbe Miete. Da fehlen noch freeFATE (www.freefate.de) und natürlich FATE to go (http://www.fate-to-go.de/).

    • F2G gab’s damals noch nicht, aber ja, das würde definitiv da reingehören.

  • Hier fehlt dringend Unknown Armies: simples Regelsystem, Charakter schnell erstellt, und der einzige, der Hintergrundwissen braucht, ist der Spielleiter.

  • Maddrax: Reloaded sollte hier auf jeden Fall noch mal rein:

    http://www.maddrax.de/mx-rpg_online.pdf

    Kostenlos als PDF (bzw 2.50 Euro als Heft), extrem Einsteigerfreundlich, cooles Szenario, viele viele Möglichkeiten!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *